Aus drei mach eins! Passionspunkt am Palmsonntag – Start am Trilaterale Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum.

Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.
Beschreibung

Eröffnet werden die Passionspunkte am alten Bunker an der Jadeallee. Hier entsteht das „Trilaterale Weltnaturerbe Wattenmeer Partnerschaftszentrum“. Hinter diesem großen Namen versteckt sich eine architektonische Bereicherung und eine neue Chance für Wilhelmshaven. Die Leiterin der GGS Wilhelmshaven, Simone Groh, wird von der Entstehungsgeschichte des Projektes und der angestrebten Durchführung berichten. Adele lenz und Max Paul werden mit wunderschöner Musik der Ort bereichern und Pastor Frank Morgenstern wird die Verbindung zur Passionsgeschichte herstellen und die Bezüge zu unserem Leben benennen.

Eine feste musikalische und inhaltliche Ordnung für die Passionspunkte führt Fans oder Neuinteressierte durch die kurze Andacht.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, sich auf diesen Weg durch die Geschichte der Stadt und die Geschichte Jesu einzulassen.

Vom 25. bis 31. März 2018 finden wieder die Passionspunkte statt. Jeweils um 18 Uhr verlässt die Gemeinde der Christus- und Garnisonkirche die Kirche und feiert sogenannte Passionspunkte an wunden Punkten in der Süd- und Innenstadt. 35 Minuten lang werden Fachleute, MusikerInnen, LektorInnen und TheologInnen den Ort im Kontext der Passionsgeschichte Jesu beleuchten.

Dazu ein Beitrag von Radio Jade:

 

Datum:

25. Mrz 2018 - 25. Mrz 2018

Beginn - Ende

18:00 - 18:35

Sag es weiter