Am 5. Februar wurde Pfarrer Jürgen Becker in einer vollen Kapelle des Pius-Hospitals, begleitet von Mitarbeitern des Pius-Hospitals, Patienten, Kolleginnen und Kollegen und Vertreterinnen und Vertretern aus Krankenhausleitung, Kirchenleitung und der Ökumene aus seinem 7jährigen Dienst als Krankenhausseelsorger und gleichzeitig in den Ruhestand verabschiedet. Geschäftsführerin Elisabeth Sandbrink dankte Jürgen Becker für sieben Jahre Seelsorge in ihrem Haus. Bischof Thomas Adomeit verabschiedete den Seelsorger ebenfalls mit Dank aus seiner aktiven Zeit als Pfarrer und wünschte ihm für seinen Ruhestand alles Gute und Gottes Segen mit dem Psalmwort aus dem 103. Psalm „Lobe den Herrn meine Seele“.

Source: Kirche-Oldenburg