Vorträge zur Kunstinstallation „Ein schwieriges Werk“ fallen aus. Am morgigen Mittwoch (4.11.) wollte Dr. Stephan Huck einen Vortrag in der Christus- und Garnisonkirche über Karl Dönitz halten. Dieser Vortrag sowie die kirchenpädagogische Führung am 11.11. mit Pastor Michael Winkel fallen beide aus. Im Rahmen der derzeitig gültigen Bestimmungen sind diese Veranstaltungen nicht erlaubt. Derzeit überlegen die Verantwortlichen auf welche Art und Weise das Begleitprogramm zur Installation nachgeholt werden kann. Die Kunstinstallation sowie die Vorträge beschäftigen sich mit der 63 Jahre zurückliegenden umstrittenen Einweihung des Mahnmals in der Kirche. Die Kunstinstallation ist weiterhin jeden Tag in der geöffneten Kirche zu sehen.