Dachboden

Die Dachluke quietscht wie eine Zugbrücke. Das ist der Rückzug in meine Burg und die angreifenden Truppen können mich nicht mehr erreichen. Meine Burg ist der Dachboden in meinem Elternhaus und ich bin gerade 7 Jahre alt. Die angreifenden Truppen, das sind die Gefühle in meinem Inneren. Die Wut und die Enttäuschung nach dem Streit mit meinem besten Freund.  Vom Dachboden aus, hoch oben über dem zweiten Stock, kann ich die Straße sehen. Ich sehe nur einen Ausschnitt, die Welt ist klein, weit und weg.

Da sitze ich in der Stille,  komme zur Ruhe, bis ich soweit bin und die Dachluke wieder quietscht. Diesmal in die andere Richtung. Jetzt kann ich wieder zurück ins Leben da draußen.

Mein Rückzugsort, meine feste Burg.  Ein Ort, der mir gut tut, wo ich weg bin und nicht angreifbar. Er ist mir wieder vor Augen.

„ Denn bei dir finde ich Zuflucht, Du bist wie eine Burg, in der ich geborgen bin“ –sagt die Bibel, Psalm 61,4

 

Rainer Claus

Hören Sie diesen Beitrag bei Radio Jade:
Alle Beiträge im Überblick | RADIO JADE