Category Archives: Angedacht

06 Dez
0

Alles wie immer

Es ist schon wieder Advent. Weihnachten steht vor der Tür. Wie feiern wir in diesem Jahr, überlegen wir. Ach, sagt meine Schwägerin, wir müssen nicht unbedingt zu euch kommen, wir können ja mal was anderes machen. Gute Idee, denken wir ...

[Mehr...]
05 Dez
0

Schlimmer geht immer

Ein Mann klagt einem Rabbi sein Leid. „Mein Leben ist furchtbar. Ich wohne mit sechs Personen in einem Raum. Es ist so eng, so laut – ich halte das nicht mehr aus. Der Rabbi überlegt. Und rät dem Mann: Nimm ...

[Mehr...]
04 Dez
0

Advent, Advent, die Erde brennt

Advent, Advent, die Erde brennt! So steht auf dem Plakat. Es ist Freitag. Schülerinnen und Schüler demonstrieren. Für den Klimawandel, für ein radikales Umdenken. Sie sind in Sorge.  Eine Mädchen, 13 Jahre alt, beschreibt es so: „Ich habe Angst, dass ...

[Mehr...]
03 Dez
0

Keiner bleibt allein

Ich mag Weihnachten nicht, sagt sie. Und wiederholt es gleich noch mal vehement: Ich mag Weihnachten nicht. Dieses ganze Getue und Gerede von Liebe und Lichtern – diese Rührseligkeit und Gefühlsduselei. Furchtbar. Das ganze Jahr über sitze ich allein in ...

[Mehr...]
02 Dez
0

Es kommt ein Schiff geladen

Es kommt ein Schiff geladen, bis an sein höchsten Bord …… Dieses alte Adventslied liebe ich sehr. Es erzählt davon, dass Gottes Sohn kommt, von einem Schiff getragen. Das Segel ist die Liebe, der Heilige Geist der Mast. Wir feiern zu ...

[Mehr...]
22 Nov
0

Prinzessin Lotta

Jetzt noch einen Mantel gestalten. Mit etwas Glitzer.  Lotta gestaltet eine Figur, eindeutig eine Prinzessin, aber eigentlich ist es sie selbst, die sie da gestaltet.  Sie ist 7Jahre alt, ihr Vater ist gestorben und darüber reden will sie nicht. Aber ...

[Mehr...]
21 Nov
0

Unsere Trauer ist gestreift

Was hat ein Zebra mit Trauer zu tun?  Unsere Trauer ist gestreift, sagt die Psychologin Maria Farm. Sie hat ein Trauerbuch für Jugendliche geschrieben. Darin gibt es ein weinendes Zebra. Sie beschreibt damit die wechselhaften Gefühle auf dem Trauerweg.  An ...

[Mehr...]
20 Nov
0

Buß- und Bettag in Venedig

Zwei Frauen kämpfen sich durch die Fluten. Das Wasser geht ihnen bis zu den Knien,  auf der Schulter eine Papiertasche mit Kleidung.  Vermutlich haben sie als Hörer ein Bild vor Augen.  Ich beschreibe es noch mal.  Zwei Frau, die Fluten ...

[Mehr...]
19 Nov
0

„Die besten Beerdigungen der Welt“

Ester findet eine tote Hummel, hält sie in der Hand und streichelt ihren pelzigen Körper unter den zerknitterten Flügeln. „Halt mal“ sagt Ester zu ihrem Freund, „ich grabe ein Grab für die Kleine“. Und so ziehen sie los zur Lichtung, ...

[Mehr...]
18 Nov
0

„Wie lange dauert Traurigsein?“

Jetzt ist aber auch mal gut. Geh unter die Leute. Genug getrauert. Der Sohn ist ungeduldig mit seiner Mutter. Sie trauert. Auf ihre Weise um ihren Mann. Sie geht zum oft zum Grab und redet mit ihm. Drückt sich die ...

[Mehr...]