Author Archives: Marcel Kuchler

14 Nov
0

Laterne laufen

Ende Oktober, Anfang November wird traditionell vielerorts Laterne gelaufen. Im Kindergarten werden wochenlang mit viel Mühe, Fleiß und Hingabe Laternen gebastelt. Im Stuhlkreis werden die Laternenlieder geübt. Selbst meine jüngste Tochter singt mit ihren knapp zwei Jahren laut und inbrünstig ...

Mehr...
13 Nov
0

Bunter Blätterwald

Durch einen Treppensturz bin ich nun einige Wochen lahmgelegt. Eine nette Nebensache dabei ist, dass ich im Moment nicht Autofahren darf. Auf den ersten Blick, war es für mich eine echte Katastrophe: kein Autofahren! Wie kommen meine Kinder in den ...

Mehr...
12 Nov
0

Mal eben schnell

In letzter Zeit neige ich dazu, alles Mögliche „mal eben schnell“ zu erledigen. Ich hetze von einem Termin zum nächsten und versuche möglichst viele Dinge in möglichst wenig Zeit abzuarbeiten. Vorletzte Woche wollte ich „mal eben schnell“ auf den Dachboden, ...

Mehr...
09 Nov
0

Gedenktag

Der 9. November hat in der Geschichte Deutschlands eine besondere Bedeutung. Vor hundert Jahren, 1918, die Matrosenaufstände in Kiel und Wilhelmshaven. Den Fall der Mauer im Jahr 1989. Und heute vor 80 Jahren: Die Reichsprogromnacht, am 9. November 1938. Es ...

Mehr...
08 Nov
0

Religionenhaus

In Berlin wollen Juden, Muslime und Christen miteinander ein großes Haus bauen, das „House of One“. Darin soll es eine Synagoge, eine Moschee und eine Kirche geben. Zwischen den Gebäudeteilen sind gemeinsame Räume zum Lernen und zur Begegnung geplant. (In ...

Mehr...
07 Nov
0

Sankt Willibrord

Haben Sie schon mal den Namen Willibrord gehört? Schade, denn für Friesland ist er nicht nur historisch wichtig. Heute, am 7. November, ist sein Gedenktag. In den Niederlanden wird dieses Datum sogar festlich begangen. Es ist der Tag des heiligen ...

Mehr...
06 Nov
0

Friedenspfahl

Vor dem Haus der Diakonie in Wilhelmshaven steht verhüllt und gut eingepackt ein massiver Pfahl. Bald schon soll die feierliche Enthüllung sein. Es ist ein Friedenspfahl. Friedenspfähle haben ihren Ursprung im Jahr 1969. Der Japaner Masahisa Goi wollte so ein ...

Mehr...
05 Nov
0

Tieren & Segen

Eine Frau schrieb mir: „Mein Tier ist mir zum Segen geworden, weil sie in Zeiten schwerer Depression neben mir auf dem Sofa geschlummert hat und einfach da war. Außerdem musste sie ja gefüttert werden und hat nachdrücklich dafür gesorgt, dass ...

Mehr...
02 Nov
0

Mut

Ganz stolz steht meine Tochter vor mir. In der Hand hält sie ihr Seepferdchen- Abzeichen. Sie hat ihren ganzen Mut zusammengenommen, hat die Schwimmhilfen bei Seite gelegt, ist selbstbewusst in das große Becken gesprungen und eine ganze Bahn allein geschwommen. ...

Mehr...
01 Nov
0

Heimat

Es ist Herbst. Die Tage werden kürzer. Wir sind wieder mehr drinnen in unseren Häusern und Wohnungen. Die dunkleren Jahreszeiten stimmen uns nachdenklich. Ich denke dann oft an früher, an die Kindheit. Viele verbinden ihre Kindheit mir ihrer Heimat. In ...

Mehr...