Herzlichen Glückwunsch

Herzlichen Glückwunsch Ihnen und Euch, die heute an diesem 11. September Geburtstag haben. Ganz besonders all jenen, die heute 17 Jahre alt werden, so wie unser Sohn Jonas. Ja ich weiß noch ganz genau wo ich an diesem Tag war, im Kreissaal.

Im Radio lief Musik, die plötzlich unterbrochen wurde. Bruchstückhaft nahm ich etwas von den Nachrichten war, es ganz gerade Wichtigeres, ein kleinen Menschenkind kämpfte sich auf die Welt.

Abends dann die Bilder im Fernsehen. Fassungslos sah und hörte ich, was in den USA passiert war. Ein Terrorakt ungeahnten Ausmasses, kühnster Berechnung und unglaublicher Bereitschaft zum Töten hatte die Menschheit ereilt.

Ein Tag, ein Datum , dass sich zutiefst eingebrannt in das Denken der Menschen, in die Geschichtsbücher unter dem Stichwort abscheulich und Menschen verachtend. Leider gab es in der Zeitspanne seit diesem Datum noch viele weitere Akte der Aggression und des Terrors. Abertausend Todesopfer und ungezähltes Leid hat dieser Irrsinn seit dem gefordert.

Unser Jonas und die vielen weiteren Geburtstagskinder dieses denkwürdigen Datum sind ein Zeichen der Hoffnung. Gegen den tausendfachen Tod wurde an diesem Tag der Welt auch neues Leben geschenkt. Es macht deutlich, was schon Tagore als Weisheit notiert hat. „Jede Geburt eines Kindes macht deutlich, dass Gott die Hoffnung an die Menschheit noch nicht aufgegeben hat.“ Herzlichen Glückwunsch euch Friedens- und Hoffnungsboten dieses Tages.

 

Klaus Elfert

Hören Sie diesen Beitrag bei Radio Jade:
Alle Beiträge im Überblick | RADIO JADE