Sonne

Ich bin ein Herbst – und Wintermuffel. Wenn die Tage länger werden und man morgens um sieben beim Fahrradfahren schon eine kalte Nasenspitze und kalte Hände bekommt, sinkt meine Lebensfreude spürbar. Jetzt haben wir schon wieder Oktober. Mit einer Freundin wollte ich mich letzte Woche nach der Arbeit treffen, Reden und  Kaffee trinken. Schon beim Verlassen des Arbeitsplatzes merke ich: Es ist richtig warm. Die Sonne scheint wie im Sommer. Wir suchen uns eine lauschige Ecke in einem Gartencafe und sitzen dort draußen einen langen Nachmittag in der Wärme. Alle sind gut gelaunt, Fremde grüßen einander und kommen ins Gespräch, weil intensiv die Sonne scheint! Oktobersonne! Da werde sogar ich Herbst- und Wintermuffel noch mal unerwartet beschenkt.

 

Christa Bruns

Hören Sie diesen Beitrag bei Radio Jade:
Alle Beiträge im Überblick | RADIO JADE