Schön, eine Mimose

Nun sei doch keine Mimose, so zerbrechlich bist Du doch gar nicht. Das war doch nur ein kleiner Stubser. Also wirklich, Du bist echt eine Mimose.

Bestimmt habt Ihr so einen Spruch schon mal gehört. Wisst Ihr was eine Mimose ist? Das ist eine Pflanze. 

Die Mimose reagiert auf Berührung, Erschütterung, schnelle Abkühlung oder schnelle Erwärmung, außerdem auch auf Änderung der Lichtintensität. Dabei wird nur die betroffene Region der Pflanze blattweise eingeklappt. Nach einigen Minuten strecken sich die eingezogenen Zweige und Blätter wieder aus. Daher kommen auch der englische Name „Touch-me-not“ („Berühre mich nicht“). Mit einer Mimose muss man ganz vorsichtig umgehen. Ganz behutsam

So, soweit zur Erklärung, das war jetzt die Abteilung: Der kleine Gartenfreund. 

Aber wir sind ja gerade in der Abteilung ANGEDACHT. Ich habe Euch die Pflanzenerklärung gegeben, weil ich letztens ein Liebespaar kennengelernt hat, das sich über diese Pflanze kennengelernt hat. Ich habe gedacht: was für eine schöne Symbolik: Vorsichtig anfangen sich zu lieben, behutsam sich annähern, nichts überstürzen. Schritt für Schritt sich näherkommen. Schön. Die Mimose als Bild für ein sanftes Umgehen. Einfach positiv verstehen. 

Frank Morgenstern

Hören Sie diesen Beitrag bei Radio Jade:
Alle Beiträge im Überblick | RADIO JADE