Author Archives: Christusnews

04 Feb
0

Mehr als 29.000 Jesiden aus dem Irak als Flüchtlinge anerkannt

Osnabrück (epd). Im vergangenen Jahr wurden mehr als 29.000 Jesiden aus dem Irak in Deutschland als Flüchtlinge anerkannt. Die Anerkennungsquote für die Angehörigen der jesidischen Glaubensgemeinschaft habe 91,6 Prozent betragen, berichtete die «Neue Osnabrücker Zeitung» (Samstag) und bezog sich dabei ...

[Mehr...]
03 Feb
0

Reformation heißt: selber denken

Am Mittwoch Abend konnte Kreispfarrer Lars Dede im „Haus Feldhus“ mit Prof. Dr. Gerhard Wegner einen prominenten Gast als Referenten der Eröffnungsveranstaltung zum Reformationsjubläum 2017 begrüßen. „Das Reformationsjubiläum ist ein Anlass, über die Rolle der Christen in der Welt neu ...

[Mehr...]
03 Feb
0

Lebensgefährliche Ferien: Zur Beschneidung nach Afrika – Fast 50.000 Opfer von Genitalverstümmelung in Deutschland

Mädchen und Frauen leiden meist lebenslang an einer Beschneidung, die oft unter katastrophalen hygienischen Verhältnissen erfolgt. Weltweit sind es 200 Millionen. Allein in Deutschland droht die Prozedur nahezu 10.000 Mädchen. Hannover (epd). Shadia ist eine von fast 50.000: Die 52-Jährige ...

[Mehr...]
02 Feb
0

„Essbarer“ Garten der Schöpfung

Am Freitag, dem 27. Januar, stellten im Evangelischen Bildungshaus in Rastede Studierende aus dem Masterstudiengang Architektur der Jade Hochschule ihre kreativen Ideen für eine nachhaltige Umgestaltung der Außenanlagen der Bildungsstätte vor. Über den gesamten Vormittag präsentierten 29 Studierende in zwölf ...

[Mehr...]
02 Feb
0

Gauck: Einreiseverbot ist der USA nicht würdig

Hannover (epd). Bundespräsident Joachim Gauck hat die von US-Präsident Donald Trump verhängten Einreiseverbote für Muslime scharf kritisiert. «Das Einreiseverbot ist der USA nicht würdig», sagte Gauck dem «RedaktionsNetzwerk Deutschland» (Freitag). Er sei «befremdet und besorgt». Amerika sei in den Augen ...

[Mehr...]
01 Feb
0

Nabu: Viele Kirchen bieten Unterschlupf für bedrohte Tiere

Hannover/Berlin (epd). 140 niedersächsische Kirchen bieten derzeit in ihren Türmen bedrohten Vögeln und Fledermäusen einen Unterschlupf. Sie wurden in den vergangenen zehn Jahren vom Naturschutzbund Deutschland (Nabu) als «Lebensraum Kirchturm» ausgezeichnet, teilten die Naturschützer am Mittwoch in Berlin mit. Bundesweit ...

[Mehr...]
01 Feb
0

Reformation: Der Nordwesten ging einen Sonderweg

Bremen (epd). Der Nordwesten Deutschlands ist nach Auffassung von Religionswissenschaftlern der Universität Bremen in der Reformation einen Schritt weiter gegangen als die durch Martin Luther (1483-1546) von Wittenberg aus geprägte Bewegung. "Das war alles radikaler, konsequenter, geprägt durch Johannes Calvin", ...

[Mehr...]
01 Feb
0

Es muss nicht immer Fleisch sein

Eine Mitarbeiterin schneidet Gemüse klein, andere stellen Töpfe bereit oder schieben Schälchen mit Himbeerpudding durch den Raum. Gut zwei Stunden vor dem Mittagessen herrscht  in der Küche des Blockhauses Ahlhorn Hochbetrieb. Währenddessen steigt bei Hausleiterin Anke Peinemann und Koch Holger ...

[Mehr...]
31 Jan
0

Kirchliche "Exerzitien" sollen Ruhe in den Alltag bringen

Bremen (epd). Die evangelische und katholische Kirche in Bremen wollen in der bevorstehenden Passions- und Fastenzeit ab Aschermittwoch mit geistlichen Übungen etwas gegen den Alltagsstress tun. Die evangelische Kirchensprecherin Sabine Hatscher nennt es "eine Auszeit zum Kraft schöpfen". Der Alltag ...

[Mehr...]
31 Jan
0

„Reinschnuppern“

Gottesdienste sind in die Jahre gekommen. Vielerorts gibt es immer gleiche Traditionen, Abläufe, die nicht unbedingt einladend wirken. Andernorts gibt es besondere Gottesdienste, bei denen es eng wird in den Räumen, weil sich so viele Besucher angesprochen fühlen. Wie kommt ...

[Mehr...]