Author Archives: webmaster

18 Aug
0

Fremd gehen

Ich geb’s zu: Im Urlaub geh‘ ich gern fremd. Dann besuche ich andere Kirchen, egal wo. So wie viele andere Menschen auch, Kirchen sind oft Sehenswürdigkeiten. Das ist für das kirchliche Leben der Gemeinden manchmal schwierig. Denn während viele die ...
[Mehr...]
17 Aug
0

Wegweiser

Als ich vor einigen Jahren im Urlaub durch die Altstadt schlenderte, verlor ich die Orientierung. Ich hatte keine Ahnung, wo wir uns treffen wollten oder wie ich zu meinem Auto zurück kommen würde. So schön kleine Wege und verwinkelte Gassen ...
[Mehr...]
14 Aug
0

Mittagessen mit Gott

Eine Sommergeschichte: Ein kleiner Junge und eine etwas ältere Frau treffen sich durch Zufall auf einer Bank. Wortlos schauen sie sich das Leben im Park und freuen sich am Leben. Wortlos teilen sie im Laufe des Nachmittags ihren Proviant. Sie ...
[Mehr...]
13 Aug
0

Toms Taufe

Mitten im Juli an der Nordsee am Südstrand. Tom ist da. Tom kommt aus dem Christus Kindergarten und irgendwann hat Tom gesagt: Ich will unbedingt getauft werden. Er hat Mama überzeugt (das war kein Problem) und dann hat er Paten ...
[Mehr...]
12 Aug
0

Wahre Freunde

In einem meiner Lieblingsfilme „Forrest Gump“ diskutieren die Hauptfiguren Forrest und sein bester Freund Bubba im Vietnamkrieg nächtelang darüber, was sie machen wollen, wenn sie wieder zuhause sind. Sie erträumen sich eine heile Welt, während rundherum alles kaputt geht. Kein ...
[Mehr...]
11 Aug
0

„Lauf, Forrest, lauf“

„Lauf,  Forrest, lauf“.  Im Film Forrest Gump wird die Hauptfigur Forrest von anderen Jungen geärgert und mit Steinen beschmissen. Seine Freundin ruft zu ihm „lauf Forrest, lauf“ und Forrest rennt so schnell wie der Wind und hört gar nicht mehr ...
[Mehr...]
10 Aug
0

Pralinenschachtel

Forrest Gump, Held des gleichnamigen Films, sitzt auf einen Parkbank und bietet seiner Nachbarin den Griff in eine Pralinenschachtel an, dann sagt er den legendären Satz: „Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen. Man weiß nie, was man bekommt.“ Ein ...
[Mehr...]
07 Aug
0

Ihr Sohn- ein Gott

Sie kommt aus bescheidenen Verhältnissen. Ihr Mann ist ein einfacher Zimmermann.  Mühselig ist die Geburt. In einem Stall zwischen Ochs und Esel bringt sie ihren Sohn zur Welt. Dass er etwas ganz besonders ist, verkündet ihr ein Engel des Herrn. ...
[Mehr...]
06 Aug
0

Das Kind im Korb

Kaum einer kennt ihren Namen. Doch eigentlich hat sie es verdient, ganz groß rauszukommen. Das was sie für ihr Kind tut ist so mutig und soll weitreichende Folgen haben. Ihr Name lautet Jochebed. Und ihr Kind ist bedroht. Der Pharao ...
[Mehr...]
05 Aug
0

Alleinerziehend- von Gott beschützt

Unscheinbar und zuverlässig erfüllt sie ihre Pflicht. Sie putzt, sie kocht, sie näht. Sie tut alles was von ihr erwartet wird. Alle Anweisungen befolgt sie gewissenhaft. Sie ist sogar bereit Dinge zu tun, die über ihre eigentlichen Pflichten als Dienerin ...
[Mehr...]