Category Archives: Angedacht

04 Mai
0

Tschüss Corona-Virus

Der Blick der Vierjährigen wirkt entschieden, beinahe grimmig. Da gibt es keine Diskussion. Energisch stemmt Madita ihre Hände in die Seiten. Dann legt sie los und singt, Text und Melodie hat sie sich selbst ausgedacht: „Tschüss Corona-Virus, Du sollt hier ...

[Mehr...]
30 Apr
0

„Wie hieß sie nochmal: Greta Thunberg, nicht wahr?!“

Wie hieß sie nochmal: Greta Thunberg, nicht wahr?! Dieses Mädchen mit der „Fridays-for-future“-Bewegung… Man könnte denken, das sei Jahre her…  „Corona“ hat alles Andere in den Hintergrund treten lassen – gibt es denn sonst nichts mehr, das unsere Aufmerksamkeit verdient?  ...

[Mehr...]
29 Apr
0

„Rücksicht auf die Schwachen“

Zu Anfang waren wir ja alle sehr verständnisvoll: Aber sicher, wir müssen es akzeptieren, dass „Corona“ uns zu gewissen Einschränkungen nötigt. Mittlerweile jedoch, nach nur wenigen Wochen, beginnen nicht wenige schon wieder mit den Hufen zu scharren, und die Tonlage ...

[Mehr...]
28 Apr
0

„Corona? Bei mir hat sich nichts geändert!“

Auf diese Reaktion war ich nicht gefasst: Ich traf einen Herrn aus meiner Gemeinde, draußen, beim Hundespaziergang, im derzeit gebührenden Abstand selbstverständlich. „Na, und wie kommen Sie so durch diese „Corona-Zeit“?“, so fragte ich ihn.  Darauf er: „ Och wissen ...

[Mehr...]
27 Apr
0

„Knast oder Kloster?“

Kürzlich sagte mir jemand am Telefon seufzend: „Ich fühl‘ mich wie im Knast! Corona sei Dank!“ – Mal ehrlich: Haben Sie vielleicht auch dieses Gefühl? Wir dürfen nicht raus, jedenfalls nicht so wie sonst. Obwohl das, was hier „Lockdown“ heißt, ...

[Mehr...]
23 Apr
0

Lächeln durch die Maske

Wir kommen von zwei Seiten zum Tiefkühlregal. Vorsichtig tasten wir uns heran. Wir kommen uns näher. Aber sollen doch auf Abstand bleiben. Vielleicht will sie auch zum Joghurtregal, so wie ich? Wir sehen uns an. Beide tragen wir eine Maske. ...

[Mehr...]
22 Apr
0

Blick zurück

Stell ein Bild von Dir aus Deiner Jugend oder Kindheit mit dem Titel „Herausforderung angenommen“ ein. Mehrfach habe ich in der vergangenen Woche diese Aufforderung bekommen, nachdem ich mir verschiedene Kinderbilder angeschaut hatte, die Menschen in ihrem Status gepostet haben. ...

[Mehr...]
21 Apr
0

Telefonieren

Ich bin ja so froh, dass diese Corona-Krise im digitalen Zeitalter stattfindet. Wenn es etwas Gutes daran gibt, dann ist das , finde ich. Auch wenn es ein persönliches Miteinander nicht ersetzen kann. Sich nahe kommen, sich in der Realität ...

[Mehr...]
20 Apr
0

Friedhof

Ich komme vom Friedhof. Wir haben die Urne einer Frau beerdigt, die mit 82 Jahren gestorben ist. Sie war lange krank gewesen. Ihr Mann und die Kinder haben sie gepflegt. Nun ist sie gegangen., gestorben. Wir dürfen ja nicht mehr in ...

[Mehr...]
17 Apr
0

Knoblauch

Der alte Mann hat in seinem Leben sehr viel erlebt und kennt die Welt. Er hat lange im Orient gelebt und auch zahlreiche schwere Krankheiten überstanden. Und jetzt sogar Corona. Die Zeit im Krankenhaus war sehr belastend. Nun ist er ...

[Mehr...]