Author Archives: Christusnews

02 Jan
0

Flüchtlingsrat kritisiert Stopp von kostenlosen Busfahrten

Hannover. Der niedersächsische Flüchtlingsrat kritisiert den Stopp von kostenlosen Bus- und Bahnfahrten für Flüchtlinge aus den Erstaufnahmen des Landes. «Wir sind mit dieser Entscheidung und Begründung natürlich nicht einverstanden», sagte Flüchtlingsrats-Geschäftsführer Kai Weber am Sonntag auf epd-Anfrage. Die Übernahme der ...

Mehr...
02 Jan
0

Kabarettist Brodowy: Satire hilft gegen Populismus

Hannover. Der hannoversche Kabarettist Matthias Brodowy sieht in der Satire durchaus ein Mittel gegen den Populismus. «Fanatiker und Fundamentalisten – egal, aus welcher Ecke sie kommen – sind humorlos. Wenn es uns gelingt, Menschen zum Lachen oder Lächeln zu bringen, ...

Mehr...
02 Jan
0

Statistik: Rekord bei ehrenamtlicher Tätigkeit

Hannover/Göttingen. Das Jahr 2016 endet mit einem neuen Rekord ehrenamtlicher Tätigkeit in Deutschland. Dies melden die Zeitungen des RedaktionsNetzwerks Deutschland (Silvesterausgabe) unter Berufung auf Zahlen der Bundesregierung. Mehr als 31 Millionen Deutsche engagierten sich demnach im abgelaufenen Jahr in Ehrenämtern. ...

Mehr...
01 Jan
0

Freiwilligendienste bei der Diakonie informieren

Das Diakonische Werk lädt Jugendliche ein, die sich für ein freiwilliges soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst interessieren. Am vorletzten Tag der Weihnachtsferien, am Donnerstag, 5. Januar bietet die Diakonie in der Oldenburger Kastanienallee 9 ab 15 Uhr die Möglichkeit zur ...

Mehr...
31 Dez
0

Glockenexperte: Läuten zu Silvester hat weltliche Wurzeln

Hannover/Göttingen. Wenn in der Silvesternacht die Kirchenglocken das neue Jahr einläuten, hat das nach Ansicht des Experten Andreas Philipp weltliche Wurzeln. «Wie beim Böllern klingt dabei ein bisschen das Vertreiben von Geistern und dunklen Mächten mit», sagte der Glocken-Sachverständige der ...

Mehr...
31 Dez
0

Silvester und Neujahr

Der letzte Tag des Jahres verdankt seinen Namen Papst Silvester I. Der Bischof von Rom starb am 31. Dezember 335. Als er später heiliggesprochen wurde, erhielt sein Todestag seinen Namen. Der 1. Januar war schon zuvor im Zuge der Kalenderreform ...

Mehr...
31 Dez
0

Landesarmutskonferenz beklagt Spaltung zwischen Arm und Reich

Hannover. Die niedersächsische Landesarmutskonferenz beklagt zum Jahreswechsel eine tiefer werdende Spaltung der Gesellschaft zwischen Arm und Reich. Fast jeder sechste Niedersachse sei von Armut bedroht, sagte Geschäftsführer Klaus-Dieter Gleitze am Donnerstag in Hannover. Aufgrund der Flüchtlingssituation wachse zudem die Gefahr, ...

Mehr...
31 Dez
0

Bischof Janssen: Kirche will zur Demokratie beitragen

Angesichts des zunehmenden Populismus in der Gesellschaft sieht der Oldenburger Bischof Jan Janssen die Kirche wieder neu gefragt. «Die Kirche besteht nicht in einem unpolitischen Raum auf einer Insel der Glückseligen», sagte der evangelische Theologe im Gespräch mit dem Evangelischen ...

Mehr...
31 Dez
0

Die Kapelle im Klinikum Oldenburg

Am 23. Juni 1992 wurde die ökumenische Kapelle im Klinikum Oldenburg feierlich eröffnet. Seitdem finden dort nicht nur Gottesdienste und Andachten statt. Die Kapelle ist auch Anlaufpunkt für viele Menschen im Haus und dient als Ort der Ruhe und Einkehr, ...

Mehr...
30 Dez
0

Ungewöhnliche Lesung

Eine ungewöhnliche Lesung an einem nicht alltäglichen Ort gestaltete die Oldenburger Autorin Christine Metzen-Kabbe am Donnerstag, 29. Dezember, in der Justizvollzugsanstalt (JVA) Oldenburg. Sie las aus ihrem neuesten Werk, dem zweiten Band aus „Die Geschichte der Stadt Zor“. Der Märchenroman ...

Mehr...