Author Archives: Marcel Kuchler

06 Feb
0

Einen Baum pflanzen

Der beste Zeitpunkt einen Baum zu pflanzen war vor 20 Jahren. Der zweitbeste Zeitpunkt ist jetzt. Super dieses afrikanisches Sprichwort. Glasklar, konsequent und mit Perspektive. Weil es anerkennt, dass was versäumt wurde, schon lang versäumt wurde.  Und was gibt es ...

[Mehr...]
05 Feb
0

Das Spiegelbild

Jeden Morgen schaut mich das selbe Gesicht an, das mir so vertraut ist, mit dem ich seit vielen Jahren lebe und das ich fast nicht anders kenne.  Wovon ich rede? Von meinem Spiegelbild. Ich kenne und erkenne mich am besten ...

[Mehr...]
04 Feb
0

Der Blumenstrauß

Ich komme bei einem Hausbesuch ins Wohnzimmer und staune über den großen Blumenstrauß auf dem Tisch. Ein schöner Farbklecks in der dunkeln Zeit  denke ich. Scheinbar kann die Frau, die ich besuche meine Gedanken lesen. Die habe ich von einer lieben ...

[Mehr...]
03 Feb
0

Der Regenbogen

Wer steht nicht faszinierend vor dem Himmelsspektakel aus schillernden Farben. Jung und alt lassen sich gleichermaßen beeindrucken von der Schönheit eines Regenborgens. Gerade noch heftigster Regen, dann bricht durch die dichte Wand aus Wolken ein erster Sonnenstrahl und dann zeichnet ...

[Mehr...]
31 Jan
0

Sorgen

Was machen Sie, wenn Sie Sorgen haben? Fressen Sie alles in sich rein? – Schimpfen Sie über alles und bemitleiden sich selbst? …So mancher versucht, den Kummer im Alkohol zu ersäufen. Aber das klappt nicht; – bringt gar nichts! Ja, ...

[Mehr...]
30 Jan
0

Gerechtigkeit

Ist Gott gerecht? – Was ist überhaupt Gerechtigkeit? Haben Sie auch schon mal so gefragt? …In der Bibel gibt es viele Geschichten davon, wie Gott erwählt. Warum aber erwählt er den einen und verwirft den anderen? Ist das etwa gerecht? ...

[Mehr...]
29 Jan
0

Untergang

Manchmal kann man nur noch heulen; – verzweifeln. … Wenn in den Nachrichten wieder davon zu hören ist, was Menschen einander antun. So viel Krieg, Bürgerkrieg und Terror, … So viel Hass und Streit unter uns Menschen. Die Juden haben ...

[Mehr...]
28 Jan
0

Der unverständliche Gott

Wie geht es Ihnen mit dem: „lieben Gott“? … Mir ist er wichtig. Ich bin dankbar, dass ich mich voll Vertrauen an Gott wenden kann, wie an liebende Eltern. Aber ich weiß zugleich und habe es schon oft gehört:Es gibt ...

[Mehr...]
28 Jan
0

Tandem 118 ist da!

Es ist da – Das Tandem für die Monate Februar 2020 und März 2020. Das 118. Tandem! Wir wünsche viel Spaß beim lesen der aktuellen Ausgabe. Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungshinweise im Tandem! Das Tandem finden Sie HIER zum ...

[Mehr...]
27 Jan
0

Gedenken der Opfer des Nationalsozialismus

Der 27. Januar ist der Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus. Nie wieder darf passieren, was in Nazi-Deutschland geschah: Menschen wurden als „unwertes“ oder „minderwertiges“ Leben vernichtet. Juden, Sinti und Roma, Behinderte wurden so von den Nazis als nicht lebensberechtigt angesehen, ...

[Mehr...]