Author Archives: Marcel Kuchler

18 Mai
0

KOMM NIMM MICH

Eine großartige Ausstellung läuft derzeitig in der Kunsthalle Wilhelmshaven. Skulpturen mikroskopisch kleiner Strahlentierchen bevölkern der Raum. Der Künstler hat sie nun überdimensioniert groß dargestellt. Eine schöne Welt, fast eine Unterwasserwelt. KOMM NIMM MICH, so heißt die Ausstellung. In Zeiten von ...

[Mehr...]
17 Mai
0

Sonntag Rogate

Am 17. Mai ist der Sonntag Rogate. Betet bedeutet das übersetzt. Ein Impuls und ein Bild zum heutigen Tag.

[Mehr...]
15 Mai
0

Redewendungen, die aus dem Mittelalter stammen

Redewendungen, die aus dem Mittelalter stammen und bis heute verwendet werden. Eine Reihe von Rainer Claus für Angedacht auf Radio Jade

[Mehr...]
15 Mai
0

Etwas ausbaden

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter.  Heute: etwas ausbaden  Zum Glück müssen wir heute nichts mehr ausbaden.   Im Mittelalter war das anders. ...

[Mehr...]
14 Mai
0

Mit seinem Latein am Ende sein

In dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter.  Heute: mit seinem Latein am Ende sein Latein war die mittelalterliche Herrschaftssprache, die viele ausschloss, die es nicht konnten. Latein als Kennzeichen von Wissen und Macht. Wer mit seinem Latein ...

[Mehr...]
13 Mai
0

Gottesdienste

Es dürfen wieder Gottesdienste in den Kirchen gefeiert werden. Hier ein paar Eindrücke.

[Mehr...]
13 Mai
0

Trübsal blasen

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter.  Heute: Trübsal blasen  Bei Beerdigungen im Mittelalter spielte manchmal der Turmwächter eine Trauermelodie. Meistens mit einem ...

[Mehr...]
12 Mai
0

Es brennt auf den Nägeln

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter.  Heute: etwas brennt mir auf den Nägeln  Wenn es Zeit wird, wenn etwas ganz dringend und ...

[Mehr...]
11 Mai
0

Minikirche in der Tüte

Minikirche in der Tüte Für Familien mit Kindern haben wir jetzt was gepackt: eine Frühlings-Minikirche für zu Hause und unterwegs. Mit einer Mitmach-Geschichte, einem Suchspiel, und noch mehr Ideen zum Auspacken. Ihr findet die Tüten bis Sonntag, 17. Mai, jeden ...

[Mehr...]
11 Mai
0

Den Löffel abgeben

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter  Heute:  den Löffel abgeben Eine flapsige Umschreibung für das Sterben. Mit den Fingern zu essen, war im ...

[Mehr...]