Kirche-Oldenburg

05 Mai
0

Himmelfahrtsgottesdienst mit dem „Größten Chor Oldenburgs“

Nach den großen Erfolgen von 2012 und 2014 trafen sich wieder die kirchlichen Chöre Oldenburgs zum gemeinsamen Himmelfahrtsgottesdienst auf den Emporen der Lambertikirche. Am Donnerstag, 5. Mai, fand in der bis auf den letzten Platz besetzten St. Lamberti-Kirche der Gottesdienst ...

Mehr...

05 Mai
0

„Anfänger im Glauben sein“

Gleich doppelten Grund zum Feiern hatte die Gottesdienstgemeinde an Himmelfahrt am Landheim Immer bei Ganderkesee. Beim traditionellen Freiluftgottesdienst feierten sie den 85. Geburtstag des Landheimes und erinnerten an Jesu Himmelfahrt. Dazu war auch der Oldenburger Bischof Jan Janssen nach Immer ...

Mehr...

05 Mai
0

Theologie-Professor: Konfirmanden fürs Ehrenamt gewinnen

Hannover (epd). Der Tübinger Theologie-Professor Friedrich Schweitzer hat die evangelischen Kirchengemeinden ermuntert, Jugendlichen mehr ehrenamtliche Arbeit anzubieten. Derzeit seien rund 62.000 Menschen in der Konfirmandenarbeit engagiert, sagte Schweitzer der in Hannover und Hamburg erscheinenden "Evangelischen Zeitung" (Ausgabe 8. Mai). Viele ...

Mehr...

04 Mai
0

EKD: Himmelfahrt ist Symbol für Trost und Hoffnung

Hannover (epd). Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat Christi Himmelfahrt als Symbol für Trost und Hoffnung bezeichnet. "Wir blicken zurzeit auf viele Orte, an denen Gott fern scheint. Die Folgen von Terror, Flucht und Vertreibung sind für uns in ...

Mehr...

04 Mai
0

Oldenburger Land: Treffen der Leitenden Geistlichen in Niedersachsen

Die Leitenden Geistlichen in Niedersachsen sind zu ihrem jährlichen Austausch im Oldenburger Land zusammengekommen. Das Treffen fand auf Einladung der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg im Evangelischen Bildungshaus Rastede bei Oldenburg statt. Im Mittelpunkt der Gespräche standen die Themen Religionsunterricht, das ...

Mehr...

04 Mai
0

„Marc Chagall – Der Exodus-Zyklus“

Was ist Heimat? Wie ist es möglich, nach Flucht und Vertreibung neue Wurzeln zu finden? Fragen wie diese wirft der Zyklus „Exodus“ von Marc Chagall (1887-1985) auf, dem angesichts der Flüchtlingssituation derzeit eine neue Aktualität zukommt. Das Landesmuseum für Kunst ...

Mehr...

03 Mai
0

„Bestattungskultur im Wandel“

Am 29. April kamen die Synodalen des Kirchenkreises Wesermarsch zur diesjährigen Frühjahrstagung der Kreissynode zusammen. Der Kreiskirchenrat hatte sie in diesem Jahr in das Kulturzentrum „BEGU“ nach Lemwerder eingeladen. Der Focus dieser Zusammenkunft lag ausschließlich auf einem Thema: „Bestattungskultur im ...

Mehr...

03 Mai
0

Alles online? – Vernetztheit in einer globalen Welt

Wolfgang Lünenbürger-Reidenbach ist studierter Theologe. Doch er arbeitet nicht bei der Kirche, sondern ist Managing Director Germany einer weltweit tätigen Kommunikationsfirma (www.cohnwolfe.com/de/about-us/germany-leaders). Sein Credo: „Aus unserer Sicht soll Kommunikation vor allem Menschen begeistern. Sei es für ein Produkt, Unternehmen oder ...

Mehr...

03 Mai
0

Ahmad Mansour nimmt Carl-von-Ossietzky-Preis entgegen

Oldenburg/Berlin (epd). Der palästinensisch-israelische Psychologe und Islam-Experte Ahmad Mansour hat am Dienstagabend den mit 10.000 Euro dotierten Carl-von-Ossietzky-Preis der Stadt Oldenburg entgegengenommen. Er erhielt die Auszeichnung für seinen außerordentlichen Einsatz für Demokratie, Toleranz und Integration, wie die Stadt mitteilte. Der ...

Mehr...

02 Mai
0

Gemeinsamer Standort fürs Reformationsjubiläum

Die drei evangelischen Kirchen aus dem Nordwesten Deutschlands haben in der Lutherstadt Wittenberg bereits jetzt ihren Standort für die Weltausstellung der Reformation bezogen. Am Montag, 2. Mai, eröffneten die leitenden Theologen der Bremische Evangelischen Kirche, der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Oldenburg ...

Mehr...