Author Archives: Marcel Kuchler

31 Okt
0

Lutherbibel

Seit gestern ist die neue Lutherbibel in Gebrauch. Zum 500 Jahr Jubiläum der Reformation gibt es eine neu überarbeitete Auflage. Was soll das denn fragen die einen. Es gibt doch schon eine, hatten die zuviel Zeit. Und die anderen sagen. ...

[Mehr...]
28 Okt
0

Projektionen

Diesen Sommer hatte ich das große Glück viel reisen zu können. Zu Beginn meiner Reise hatte ich ein Schlüsselerlebnis. Ich stand in der Boardingschlange. Ein paar Meter vor mir war ein Mann mit langem Bart, braunem Teint und einem längeren ...

[Mehr...]
26 Okt
0

Normalität

Derzeit beschäftigt mich der Wahlkampf in den USA sehr und so schaute ich mir vor kurzem eine Wahlkampfrede der derzeitigen First Lady Michelle Obama an. Sie sprach darüber, Dass es überhaupt nicht in Ordnung ist, wenn ein Präsidentschaftskandidat über Frauen ...

[Mehr...]
25 Okt
0

Dummheit ist böse

Diesen Sommer habe ich mich ein bisschen mit der Philosophin Hannah Arendt beschäftigt, wissen Sie, jene Hannah Arendt, die in den 60ern den Eichmann Prozess journalistisch begleitete und danach von der Banalität des Bösen im Kontext mit den unzähligen Holocausttätern ...

[Mehr...]
24 Okt
0

Variety

Haben Sie schon mal über Werwölfe nachgedacht ? Ich tat das gerade täglich, weil ich ein Musical über Werwölfe inszenierte. Eine kleine Liebesgeschichte, über einen, der immer ein bisschen zu weich, zu schwabbelig war für die Welt… Gottseidank trifft er ...

[Mehr...]
07 Okt
0

Geschichten

Martha ist Mitte der Neunziger als sogenannte Spätaussiedlerin nach Deutschland gekommen. Irgendwie hatte sie sich ihre Heimat ganz anders vorgestellt. Drüben war sie die „Deutsche“ oder hinter vorgehaltener Hand die „Nazi“. Hier war sie auf einmal die Russin. Lange hat ...

[Mehr...]
06 Okt
0

Lied

Chorprobe mitten im Sommer. Weihnachten kommt schneller als man denkt und so singen wir schon „Vom Himmel hoch, da kommt ich her!“ Ich liebe diese Melodie und diese Worte: „davon ich singn und sagen will.“ Typisch Martin Luther eben. Manche ...

[Mehr...]
05 Okt
0

Wortschätze

Morgenland. Lückenbüßer. Feuereifer. – Na, wie schmecken diese Worte? Warten Sie, ich hab noch mehr: Jemanden auf den Händen tragen. Etwas hüten wie seinen Augapfel.  Schön oder? Und wer hat’s erfunden? Martin Luther. Als er sich auf der Wartburg vor ...

[Mehr...]
04 Okt
0

Kein Heiliger

Die 100 größten Deutschen – das war doch mal so ein Ranking…  Genau, auf Platz 1 war Konrad Adenauer und gleich danach auf Platz 2 Martin Luther. Das hätte er sich auch nicht träumen lassen, der kleine Mönch aus Wittenberg. ...

[Mehr...]
30 Sep
0

Erntedank

Ein kleiner Apfel liegt in meiner Hand, leuchtend rot und lecker süß. Die Kinder aus dem Kindergarten haben ihn mitgebracht, zusammen mit vielen anderen Erntegaben. Macht das denn Sinn: Erntedank in der Stadt? Hier erntet doch kaum jemand mehr!   ...

[Mehr...]