Author Archives: Christusnews

13 Okt
0

Zwölf Türen zu Thesen Martin Luthers

Zwölf Türen zu Thesen des Reformators Martin Luthers werden ab Sonntag, 15. Oktober, an verschiedenen Orten in Oldenburg präsentiert. Kreativ gestaltet, teilweise interaktiv und auch mal provozierend gehen sie der Frage nach, was Luthers Thesen den Menschen heute noch zu ...

Mehr...
13 Okt
0

Wattenrat kritisiert Zugvogeltage

Wilhelmshaven (epd). Der Wattenrat Ostfriesland hat die an diesem Sonnabend beginnenden Zugvogeltage im Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer kritisiert. Zwar sei es zu begrüßen, dass Zugvögel aus Nordeuropa und Asien eine große Aufmerksamkeit bekommen, teilte der Wattenrat am Freitag mit. Allerdings dränge ...

Mehr...
13 Okt
0

Auf ins „Abenteuer Hoch3“

Manche Paare kennen sich erst seit wenigen Monaten, andere sind vielleicht seit vielen Jahren zusammen, wenn sie sich für den Weg zum Standesamt entscheiden. Doch egal, wie lange die Liebe hier schon Bestand hat – der gemeinsame Weg als Ehepaar ...

Mehr...
12 Okt
0

Gottesdienstreigen zum Reformationsjubiläum zu Gast in Essen (Oldb)

In der Christus-Kirche in Essen (Oldb) findet am Sonntag, 15. Oktober, um 18 Uhr der 16. und damit vorletzte Gottesdienst mit Bischof Jan Janssen zum Reformationsjubiläum statt. Zwischen Pfingstsonntag und dem Reformationstag feiert Bischof Janssen insgesamt 17 Gottesdienste mit Gemeinden ...

Mehr...
12 Okt
0

Wer gehört zu Deutschland? – Käßmann zu Diskussion mit AfD bereit

Berlin/Hannover (epd). Margot Käßmann wirft der AfD Ausgrenzung vor. Gerne würde sie mit Vertretern der Partei darüber diskutieren, wer zum deutschen Volk gehört, sagte die Botschafterin der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) der rechtskonservativen Wochenzeitung «Junge Freiheit». «Denn wir können ...

Mehr...
11 Okt
0

Armutskonferenz prangert soziale Ungerechtigkeit an

Hannover (epd). Anlässlich der Niedersachsen-Wahl an diesem Sonntag hat die Landesarmutskonferenz am Mittwoch mit einer symbolischen Aktion vor dem Landtag soziale Ungerechtigkeit angeprangert. Eine Papp-Mauer «zwischen Arm und Reich» sollte vor dem Eingang des Gebäudes die Spaltung der Gesellschaft verdeutlichen, ...

Mehr...
10 Okt
0

„Luther wäre dafür!“

Wir schreiben das Jahr 2017: 500 Jahre Reformation und die Kirche zieht alle Register: Luther – alles muss raus. Ein Kabarett-Programm zwischen Emanzipation und Aderlass, zwischen Bürokratie und Thesenpapier, zwischen Anlass und Ablass, Martin und Käthe, Zugluft und Abwärme, Buchdruck ...

Mehr...
10 Okt
0

Sozialexperte: Feiertag kann Bildung über Reformation stärken

Hannover (epd). Der hannoversche Sozialexperte Gerhard Wegner plädiert dafür, den 31. Oktober dauerhaft als gesetzlichen Feiertag zu etablieren. Das könne zu einer «breiten Bildung in Sachen Reformation» beitragen, sagte der evangelische Theologe am Dienstag im Gespräch mit dem Evangelischen Pressedienst ...

Mehr...
10 Okt
0

Von morgens bis abends die Freiheit und Gerechtigkeit ausrufen

Wer Bischof Jan Janssen in Dedesdorf während seines 15. Halts im Rahmen des Gottesdienstreigens „2017 – Ein Reigen von Pfingsten bis zum Reformationsfest“ hören und sehen wollte, der musste – von Oldenburg aus gesehen – nicht nur auf die östliche ...

Mehr...
09 Okt
0

Generalstaatsanwaltschaft ermittelt gegen früheren SS-Mann

Nordstemmen/Kr. Hildesheim (epd). Die Celler Generalstaatsanwaltschaft hat Ermittlungen gegen einen Mann aus Nordstemmen bei Hildesheim aufgenommen, der während des Zweiten Weltkriegs als SS-Mann an einem Massaker in Nordfrankreich beteiligt gewesen sein soll. Demnach habe die 12. SS-Panzerdivision «Hitlerjugend» in der ...

Mehr...