Author Archives: Marcel Kuchler

30 Jun
0

Begleitet

An meinen Vater, der vor fast 25 Jahren gestorben ist, erinnere ich mich immer wieder gerne. Er begleitet mich auf gewisse Weise weiter durch das Leben. Ich erinnere mich an bestimmte Eigenschaften von ihm, bestimmte Einstellungen, auch an die, über ...

Mehr...
29 Jun
0

Gefühltes Alter

Wenn ich  – mit Mitte 50 – mal äußere, dass ich mich soo jung gar nicht mehr fühle, ernte ich oft eher leichtes Unverständnis. Aber rein statistisch habe ich immerhin auch schon 2/3 des Durchschnittsalters erreicht. Man ist so alt ...

Mehr...
29 Jun
0

Tandem 100 ist da!

Es ist da – Das Tandem für die Monate Juli bis September 2016 – in der Jubiläums-Ausgabe. Das 100. Tandem! Wir wünsche viel Spaß beim lesen der aktuellen Ausgabe. Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungshinweise im Tandem! Das Tandem finden Sie ...

Mehr...
28 Jun
0

Demenz

Demenz ist eine erschreckende Erkrankung. Wenn Vater oder Mutter daran leiden, gehört  das sicherlich zu den schwersten Situationen, die eine Familie erleben kann. Ein vertrauter Mensch wird langsam zu einer fremden Person. Sie oder er erkennen mich nicht mehr, vielleicht ...

Mehr...
27 Jun
0

Kartoffelklöße

Ich liebe die Kartoffelklöße meines Schwiegervaters. Aber trotz vieler Versuche kriege ich sie immer noch nicht so hin wie er. Viele Jahre an Erfahrung sind eben nicht so einfach zu verleugnen. Sogar bei so etwas einfachem wie der Zubereitung von ...

Mehr...
24 Jun
0

Freude

Ein Mensch, mit dem ich mich lange schwer getan habe, hat mir vor kurzem ein Kompliment gemacht. Das war nicht nur ein beiläufiges gutes Wort, sondern ein Kompliment, was unsere veränderte Beziehung beschreibt und sie selbst weiter  verändert. Mein Herz ...

Mehr...
23 Jun
0

WILDFLECKEN 2016 hat uns zurück!

Mit Beginn der Sommerferien geht es los.  Die Wildflecken-Camps starten mit dem Konfer-Camp und dem Jugend-Camp. Danach kommt das Kindercamp und die Teamer-Schulung. Fast 350 Kinder, Jugendliche und Erwachsene machen sich auf den Weg. Für alle Daheimgebliebenen, Neugierigen und Tagebuch-Freunde, ...

Mehr...
23 Jun
0

Angst

Gehören Sie zu den beneidenswerten Menschen die mit Ruhepuls in eine Prüfung oder zum Zahnarzt marschieren? Ich nicht. Sicher nicht. Ich gehöre eher in die Kategorie „Angsthase“. Und wenn es gut läuft, ist es nur ein mulmiges Gefühl. Angst ist ...

Mehr...
22 Jun
0

Trauer

Da ist etwas, das mich runterdrück. Wie ein Rucksack, der bis oben voll ist mit Steinen. Ich kann es sogar im Spiegel sehen, wie er meine Schultern runterdrückt. Nur den Rucksack selbst, den sehe ich nicht. Aber ich kann mir ...

Mehr...
21 Jun
0

Wut

Meistens fängt sie im Bauch an. (Zumindest bei mir.) So als wenn ein Gewitter aufzieht und es in der Ferne schon grummelt. Meistens ist sie unaufhaltsam. (Zumindest bei mir.) Als wenn eine aufgepeitschte Welle über mich hinwegfegt. Meistens ist es ...

Mehr...