Author Archives: Marcel Kuchler

02 Jun
0

Kirchenabriss

Bei der Fahrt durch Roffhausen wird dem geübten Beobachter schnell die Lücke deutlich, die durch den Abriss der katholischen Kirche entstanden ist. Veränderungsprozesse in der Kirche machten diesen Schritt notwendig. Zurückgebaut, so heißt dies umgangssprachlich, wurde ein Gebäude. Genommen aber ...

Mehr...
01 Jun
0

Das Gebet der Zeitung

Fast täglich zieht sich eine Spur des Terrors, der menschlichen Not und vieler Schicksale durch die Zeitungen. Wie oft habe ich den Eindruck, dass die positiven, die erfreulichen Nachrichten immer weniger werden. Es kommt mir das Wort in den Sinn ...

Mehr...
31 Mai
0

Wahl Österreich

Gut eine Woche ist die Wahl in Österreich nun vorüber. Mich als Christ hat das Ergebnis schon mehr als betroffen gemacht. Was heißt es, wenn in unserem Nachbarland die Hälfte der Bevölkerung eine in ihrem Denken und Handeln ziemlich radikale ...

Mehr...
30 Mai
0

Seht, da ist der Mensch

„Seht, da ist der Mensch“ unter diesem Motto ist gestern der 100. Katholikentag in Leipzig zu Ende gegangen. „Seht, da ist der Mensch“ kurz und knapp stellt es für mich eine wichtige Botschaft da. Ursprünglich galt diese Aussage einmal Jesus. ...

Mehr...
27 Mai
0

Danke

Geschichten vom Kerzenbaum aus der Wilhelmshavener Christus- und Garnisonkirche. Jede Kerze, die dort brennt, hat eine eigene Geschichte. Es ist am späten Nachmittag, das Wetter ist heute mies. Der erste graue Tag nach vielen Tagen Frühsommer. Es wird laut in ...

Mehr...
26 Mai
0

Das Beste

In dieser Woche erzähle ich Ihnen hier Geschichten vom Kerzenbaum aus der Christus- und Garnisonkirche. Oder besser, die Kerzen erzählen ihre Geschichte. Die junge Frau stürzt die Treppen zur Kirche hoch. Mit einem Griff hat sie die Glastür aufgestoßen. Dann ...

Mehr...
25 Mai
0

Nähe

Geschichten vom Kerzenbaum aus der Christus- und Garnisonkirche. Jede Kerze, die dort brennt, erzählte ihre eigene Geschichte. Nach dem Gottesdienst am letzten Sonntag ist er noch sitzengeblieben. Die Kirche war schon leer, die Küsterin räumt die liegen gebliebenen Gesangbücher zusammen. ...

Mehr...
24 Mai
0

Knochenarbeit

In dieser Woche gibt es hier Geschichten vom Kerzenbaum aus der Wilhelmshavener Christus- und Garnisonkirche. Jede Kerze, die dort brennt, erzählte ihre eigene Geschichte. Gestern kam eine ältere Frau in die leere Kirche. Es muss in der Mittagszeit gewesen sein. ...

Mehr...
23 Mai
0

Geschichten vom Kerzenbaum

Der schmiedeeiserne Kerzenbaum steht in unserer Kirche vorne links neben den Altarstufen. Immer, wenn die Kirche offen ist – und sie ist tagsüber immer geöffnet -, brennen dort einige Kerzen. Besucher der Kirche haben sie dort hingestellt. Mancher zündet eine ...

Mehr...
13 Mai
0

Beflügelt

„Dreht sie sich oder nicht?“ Das ist die Frage bei der Mühlenwette. Pfingstmontag ist Gottesdienst an der Wasserschöpfmühle in Neustadtgödens. Die Flügel der Mühle sind in den Wind gedreht, aber noch gebremst. Nach dem Gottesdienst löst der Müller endlich das ...

Mehr...