Author Archives: Marcel Kuchler

06 Okt
0

Lied

Chorprobe mitten im Sommer. Weihnachten kommt schneller als man denkt und so singen wir schon „Vom Himmel hoch, da kommt ich her!“ Ich liebe diese Melodie und diese Worte: „davon ich singn und sagen will.“ Typisch Martin Luther eben. Manche ...

Mehr...
05 Okt
0

Wortschätze

Morgenland. Lückenbüßer. Feuereifer. – Na, wie schmecken diese Worte? Warten Sie, ich hab noch mehr: Jemanden auf den Händen tragen. Etwas hüten wie seinen Augapfel.  Schön oder? Und wer hat’s erfunden? Martin Luther. Als er sich auf der Wartburg vor ...

Mehr...
04 Okt
0

Kein Heiliger

Die 100 größten Deutschen – das war doch mal so ein Ranking…  Genau, auf Platz 1 war Konrad Adenauer und gleich danach auf Platz 2 Martin Luther. Das hätte er sich auch nicht träumen lassen, der kleine Mönch aus Wittenberg. ...

Mehr...
30 Sep
0

Erntedank

Ein kleiner Apfel liegt in meiner Hand, leuchtend rot und lecker süß. Die Kinder aus dem Kindergarten haben ihn mitgebracht, zusammen mit vielen anderen Erntegaben. Macht das denn Sinn: Erntedank in der Stadt? Hier erntet doch kaum jemand mehr!   ...

Mehr...
29 Sep
0

Kastanienengel

Spätsommersonne in der Stadt. Von weitem seh ich zwei Jugendliche im Park, sicher so 14,15 Jahre alt. Aber sie rascheln gebückt durch’s Laub, sammeln die ersten Kastanien und freuen sich wie Kinder.   Ich bin nicht die einzige, die hinguckt. ...

Mehr...
28 Sep
0

Sorgen werfen

Die fünf Konfirmanden sind zufrieden mit ihrer Station. Unter der Decke des Gemeindesaals haben sie blaue Stoffbahnen gespannt: Das ist der Himmel. Darunter liegt eine Anleitung, die sie geschrieben haben. Außerdem Papier und Stifte.   Nach und nach kommen ihre ...

Mehr...
27 Sep
0

In die Arme

Mattis und sein Papa sind im Zoo. Papa wartet am Kiosk. Mattis darf auf dem Spielplatz nebenan bleiben. Aber er soll nicht weglaufen. Nur: Hinter der Rutsche sind die Affen, da rennt Mattis kurz hin. Daneben sieht er Erdmännchen. Er ...

Mehr...
26 Sep
0

Groß

Gerade ist Luca über die Schwelle getreten. Da bleibt er stehen. Schaut sich um in der Dorfkirche. Der Blick geht nach oben. Nach vorn. Als Baby war er schon hier, zur Taufe. Jetzt ist er 3 und kommt mit seiner ...

Mehr...
24 Sep
0

Tandem 101 ist da!

Es ist da – Das Tandem für die Monate Oktober und November 2016. Das 101. Tandem! Wir wünsche viel Spaß beim lesen der aktuellen Ausgabe. Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungshinweise im Tandem! Das Tandem finden Sie HIER zum Download!

Mehr...
23 Sep
0

Begegnung

Zu meinen Aufgaben als Vertretungspastorin in Neustadt gehören Gottesdienste, Geburtstagsbesuche und ein Programm für den Frauenkreis. Die Damen, 16 an der Zahl, erwarten mich an einem Mittwochnachmittag  zu Andacht, Kaffeetafel und Vortrag mit Gespräch. Ich werde freundlich begrüßt und schon ...

Mehr...