Category Archives: Kirche-Oldenburg

16 Nov
0

Kirchenparlamente tagen online und in Präsenz

Hannover/Bremen (epd). Die Pandemieentwicklung wirkt sich auch auf die Tagungen der Parlamente der evangelischen Kirchen in Niedersachsen und Bremen aus. Die Landessynoden und der Bremer Kirchentag tagen teils rein digital, teils in Präsenz unter Einhaltung der 3G-Regel.   Die hannoversche ...

[Mehr...]
16 Nov
0

Nominierte für den Kibum-Preis stehen fest

Oldenburg (epd). Drei Frauen stehen in der Endrunde für den renommierten Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg. Für den mit 8.000 Euro dotierten Preis sind die Autorinnen Michaela Beck, Enikö Gömöri und Kerstin Gulden nominiert, wie die Organisatoren am Dienstag ...

[Mehr...]
15 Nov
0

«Es ist berührend, was einem die Menschen erzählen» – Die Bahnhofsmission ist für viele Menschen ein Anker

Hannover (epd). Sie kennt das schon: Martina Nesteroks Zug kommt diesmal auf Gleis 10 statt auf Gleis 11 an. «Im Moment fährt mein Zug jeden Tag woanders. Wenn ich die Bahnhofsmission nicht hätte, würde ich den nie erreichen.» Die 61-Jährige ...

[Mehr...]
14 Nov
0

Verschärfung der Corona-Maßnahmen wird wahrscheinlicher

Braunschweig/Berlin (epd). Angesichts des sprunghaften Anstiegs der Corona-Infektionen in Deutschland wird eine Verschärfung der Maßnahmen wahrscheinlicher. Bundesarbeitsminister Hubertus Heil (SPD) legte den Ampel-Fraktionen einen Gesetzentwurf zur Wiedereinführung der Homeoffice-Pflicht zur Beratung vor, wie ein Ministeriumssprecher am Sonntag dem Evangelischen Pressedienst ...

[Mehr...]
14 Nov
0

Flüchtlingsrat fordert: Menschen aus Grenzgebiet Belarus aufnehmen

Hannover (epd). Der Flüchtlingsrat Niedersachsen hat das Land und die Kommunen aufgefordert, Plätze zur Aufnahme von Flüchtlingen von der polnisch-belarussischen Grenze zur Verfügung zu stellen. Vor allem die mehr als 50 Städte, die sich zu Sicheren Häfen erklärt hätten, sollten ...

[Mehr...]
13 Nov
0

Kreispfarrer Bertram Althausen ruft zum Impfen auf

Die imposante Gutsscheune in Varrel machte nach langer Zeit eine Synode in Präsenzform möglich, es seien sogar alle anwesenden Delegierten geimpft, stellte der Kreispfarrer Bertram Althausen fest. In seinem Bericht entfaltete er den hebräischen Begriff des „Shalom“, der weit über ...

[Mehr...]
13 Nov
0

Bundestagspräsidentin besorgt über Antisemitismus bei Corona-Demos

Braunschweig/Berlin (epd). Bundestagspräsidentin Bärbel Bas (SPD) hat ein entschiedenes Vorgehen gegen Antisemitismus bei Corona-Demonstrationen gefordert. Dieser müsse mit allen Mitteln des Rechtsstaats bekämpft werden, sagte sie den Zeitungen der Funke Mediengruppe (Samstag online). «Es bedrückt mich, wenn Rassismus und Antisemitismus ...

[Mehr...]
13 Nov
0

Intensivmediziner fordern Auffrischimpfungen schon nach fünf Monaten

Osnabrück/Berlin (epd). Intensivmediziner-Präsident Gernot Marx hat angesichts der rasant steigenden Corona-Fallzahlen schnellere Auffrischimpfungen gefordert: «Mir erschiene es mit den Erfahrungen aus Israel sinnvoll, die Sechs-Monats-Spanne nicht voll auszureizen, sondern ab einem Intervall von fünf Monaten die Impfungen aufzufrischen,» sagte der ...

[Mehr...]
12 Nov
0

Digitale Kinderbuchmesse Kibum beginnt

Oldenburg (epd). Die diesjährige Oldenburger Kinder- und Jugendbuchmesse Kibum startete an diesem Sonnabend (13. November) in einem digitalen Livestream mit philosophischen Geschichten der preisgekrönten Autorin Antje Damm. Corona-bedingt müsse erneut auf eine feierliche Eröffnung im Oldenburger Kulturzentrum PFL mit Hunderten ...

[Mehr...]
12 Nov
0

Landeskirche: Abstandsregeln auch bei Gottesdiensten nach 2G

Hannover (epd). Angesichts der verschärften Corona-Infektionslage hat die Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers ihre Handlungsempfehlungen für Gottesdienste überarbeitet. Unter anderem ermutigt sie ihre 1.230 Gemeinden zwischen Hann. Münden und der Nordsee jetzt, Gottesdienste nach den 2G- oder 3G-Regeln anzubieten, wie Deutschlands größte ...

[Mehr...]