Author Archives: Christusnews

17 Sep
0

Oldenburger Münsterland: Kreissynode tagte in Löningen

Zu seiner Herbstsynode kam am Freitag, 14. September, der Ev.-luth. Kirchenkreis Oldenburger Münsterland in Löningen zusammen. Auf der Tagesordnung stand in der Hauptsache der Haushalt des Kirchenkreises und hier die Einzelhaushalte des Kirchenkreises, des Kreisjugenddienstes und des Diakonischen Werkes im ...

Mehr...
17 Sep
0

Auftaktveranstaltung: Gemeinden starten durch zum Energiemanagement

Vertreterinnen und Vertreter aus allen Kirchenkreisen – vom südlichen Oldenburger Münsterland bis hoch aus dem Norden – sind der Einladung zur Auftaktveranstaltung zum „Energiemanagement in den Kirchengemeinden der Ev.-Luth. Kirche in Oldenburg“ gefolgt.  „Was ist eigentlich ein Energiemanagement?“, „Welchen Nutzen ...

Mehr...
17 Sep
0

Digitalisierung: Sozialethiker warnt vor zu großem Tempo

 epd-Gespräch: Dieter Sell Hannover/Leer (epd). Der hannoversche Theologe und Sozialwissenschaftler Gerhard Wegner hat vor einem zu großen Tempo bei der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft gewarnt. «Wenn die Zeit für eine Gestaltung der digitalen Souveränität fehlt, überfordert das die Menschen», ...

Mehr...
17 Sep
0

Kinder entdecken das Murmelspielen wieder

Torwandschießen, Blumen-Haarkränze binden, sich in einer Aussichtsgondel bis in 45 Meter Höhe ziehen lassen, gemeinschaftliches Singen von Hits und Evergreens – und alte Kinderspiele: Das Programm des ersten Straßenfestes der Evangelischen Familien-Bildungsstätte (EFB) am Sonnabend, 15. September, an der Oldenburger ...

Mehr...
16 Sep
0

Zweiter Oldenburger Konfitag mit rund 600 Jugendlichen

Rund 600 Konfirmandinnen und Konfirmanden aus Oldenburg haben am Samstag, 15. September, am Zweiten Oldenburger Konfitag teilgenommen. Der Konfitag ist einer der Höhepunkte der Konfirmandenzeit der Jugendlichen im Ev.-luth. Kirchenkreis Oldenburg Stadt und stand unter dem Motto: „Blaues Gold-durch Wasser ...

Mehr...
16 Sep
0

KZ-Gedenkstätten auf Holocaust-Leugner vorbereitet

Störungen bei Führungen in KZ-Gedenkstätten sind eher selten, aber auch kein Einzelfall. Die Gedenkstätten haben sich inzwischen auf Besucher vorbereitet, die Gräuel der NS-Zeit leugnen oder an diesen Orten für rechtsextreme Weltanschauungen werben. Bergen-Belsen/Hannover (epd). Die KZ-Gedenkstätten in Deutschland stellen ...

Mehr...
15 Sep
0

Kriminologe Pfeiffer kritisiert Missbrauchsstudie

Hannover/Hamburg (epd). Der ehemalige Leiter des Kriminologischen Forschungsinstituts Niedersachsen, Christian Pfeiffer, sieht bei der Studie über sexuellen Missbrauch in der katholischen Kirche «große Schwachpunkte». «Bei dieser Studie hat es nicht die große Befragung aller erreichbaren Betroffenen gegeben, die eigentlich stattfinden ...

Mehr...
15 Sep
0

Wulff: Gesellschaftliche Mitte muss für Demokratie streiten

Hannover (epd). Der frühere Bundespräsident Christian Wulff hat die gesellschaftliche Mitte in Deutschland aufgerufen, entschlossen für den Erhalt der Demokratie zu streiten und Fremdenhass zu bekämpfen. «Wir müssen uns auf allen Ebenen gegen ein Anwachsen des Populismus wehren», sagte Wulff ...

Mehr...
14 Sep
0

EKD-Synode beschäftigt sich mit sexuellem Missbrauch

Hannover (epd). Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) wird sich auf ihrer Synode im November auch mit dem Thema sexueller Missbrauch beschäftigen. Bei einer öffentlichen Anhörung zum sexuellen Missbrauch im kirchlichen Kontext im Juni habe die EKD «sehr deutlich wahrgenommen», ...

Mehr...
14 Sep
0

Zentralrat der Muslime fordert bundesweit duale Imam-Ausbildung

Osnabrück (epd). Der Zentralrat der Muslime in Deutschland fordert bundesweit eine duale Imam-Ausbildung nach dem in Niedersachen diskutierten Modell. Der Zentralratsvorsitzende Aiman Mazyek begrüßte den Vorschlag von Niedersachsens Wissenschaftsminister Björn Thümler (CDU) als vorbildlich. «Dieses Modell sollte ein Vorbild für ...

Mehr...