Author Archives: Marcel Kuchler

29 Mrz
0

Die Karawane zieht weiter

Gestern habe ich ihnen von dem Geschichtenmobil erzählt, dass zum Reformationsjubiläum durch Europa fährt und bei uns in Wilhelmshaven Halt gemacht hat. Heute verabschieden wir die Crew mit einem Reisesegen am Bontekai. Weiter geht es über Emden nach Holland und ...

Mehr...
28 Mrz
0

Koffer auf vier Rädern

Wie ein Koffer auf vier Rädern. Ein ganz schön großer Koffer allerdings: Sechszehneinhalb Meter lang, vier Meter hoch, über 28 Tonnen schwer. Ein Riesenmobil, das quer durch Europa fährt und Geschichten einsammelt zum Thema 500 Jahre Reformation: Wie fing alles ...

Mehr...
27 Mrz
0

Tandem 104 ist da!

Es ist da – Das Tandem für die Monate April bis Juni 2017. Das 104. Tandem! Wir wünsche viel Spaß beim lesen der aktuellen Ausgabe. Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungshinweise im Tandem! Das Tandem finden Sie HIER zum Download!

Mehr...
27 Mrz
0

Reformation trifft Migration

Die Bühne wird zur Kirche und die Kirche zur Bühne. Im Hintergrund leuchten bunte Chorfenster und die Lichter des Altars. Vorne suchen Menschen Zuflucht im Gotteshaus: Kirchenasyl, Gastfreundschaft und Obergrenze. Nobelpreisträgerin Elfriede Jelinek hat bereits 2013 die drängenden Fragen unserer ...

Mehr...
24 Mrz
0

Neugierig bleiben

Ein bisschen Hobbyjuristerei zum Freitag: Ein Urteil wird erst dann gefällt, wenn der Fall von allen Seiten betrachtet wurde, nicht wahr? Ein Vor-Urteil ist also das Urteil vor diesem VOrgang? Könnte man so sagen. Ich durfte vor kurzem eine Reise ...

Mehr...
23 Mrz
0

Paradoxe Intervention II

Gestern hatte ich Ihnen ja ein Gedicht angekündigt. Ein Gedicht, weil mir selbst die WOrte gerade ausgegangen schienen… Es ist von einer Autorin, die sich sehr gegen Rassimus in Deutschland wehrte und mit 36 Jahren 1996 schon starb: May Ayim. ...

Mehr...
22 Mrz
0

Paradoxe Intervention I

Es gibt Zeiten, da gehen die Dinge leicht von der Hand. Und es gibt Zeiten, da ist das nicht so. So erging es mir diesesmal mit den Texten für ANGEDACHT. Ich kramte in meinem Hirn, wand das selbige hin und ...

Mehr...
21 Mrz
0

Mut

Kennen Sie das? Sie scrollen sich durch diverse Facebookshitstorms, sind verzweifelt ob der hasserfüllten Kommentare und bekommen Angst? Sie lesen in der Zeitung eine weitere Episode aus der Reihe: In Amerika vergiftet ein wildgewordener Großkapitalist das Klima, nicht nur das ...

Mehr...
20 Mrz
0

Weltkindertheatertag

Heute am 20. März wird daran erinnert, dass jedes Kind auf der Welt das Recht auf kulturelle Teilhabe haben sollte, denn heute ist Weltkindertheatertag. Klar würde es mich als Theaterschaffende außerordentlich freuen, würde jedes Kind mindestens einmal im Jahr ins ...

Mehr...
17 Mrz
0

Gott allmächtig?

Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtige. Ein riesiges Glaubensbekenntnis liegt in der Mitte, aufgemalt in Form eines Labyrinthes. Unsere Konfirmanden stellen Kerzen auf die Worte, die ihnen einleuchten. Vergebung der Sünden – sagt David, das find ich wichtig ...

Mehr...