Author Archives: Marcel Kuchler

18 Nov
0

Havenkirche – Abendklang am Ewigkeitssonntag mit Steffi Baur und Holger Trempeck-Wilken Am Sonntag, den 21. November um 18 Uhr, gibt es wieder einen Abendklang. Die aktuelle Premiere der Landesbühne mit Steffi Baur an diesem Wochenende ist ausverkauft, aber im Abendklang kann man die tolle Schauspielerin trotzdem sehen und hören. Steffi Baur, Schauspielerin der Landesbühne, und Holger Trempeck-Wilken, Pianist, gestalten die 35 Minuten des Abendklangs gemeinsam. Die Musik präsentieren beide zusammen. Zusätzlich wird Steffi Baur Kurzgeschichten von Irmgard Keun “Wenn wir alle gut wären“ lesen. Ein Abendklang, wie immer mit Musik und Wort. Abendklang findet alle zwei Wochen am Sonntagabend um 18 Uhr statt. Musik und Wort füllen die 35 Minuten aus. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten. Landesbühne Niedersachsen Nord #havenkirche #christusnews #heppenserkirche #abendklang

Havenkirche – Abendklang am Ewigkeitssonntag mit Steffi Baur und Holger Trempeck-Wilken Am Sonntag, den 21. November um 18 Uhr, gibt es wieder einen Abendklang. Die aktuelle Premiere der Landesbühne mit Steffi Baur an diesem Wochenende ist ausverkauft, aber im Abendklang ...

[Mehr...]
18 Nov
0

In jemandes Fußstapfen treten

Waren Sie schon einmal der Nachfolger oder die Nachfolgerin von jemandem? Womöglich von jemandem, der große Fußstapfen hinterlassen hat? In einige Fußstapfen zu treten ist gar nicht so einfach, gerade wenn es große sind. Wer in den Fußstapfen eines anderen ...

[Mehr...]
17 Nov
0

Havenkirche – Ihnen wurde gerade ein Loch ins System geschlagen. Die nächste TheaterKirche in der Christus- und Garnisonkirche findet am Sonntag (21.11. 2021) um 18 Uhr statt, Am Ewigkeitssonntag geht es um die Pläne des Lebens, die auf einmal mit dem Tod in Frage gestellt werden. "Ihnen wurde gerade ein Loch ins System geschlagen." so lautet ein Satz in einer der ersten Szenen. Was passiert mit uns, wenn diese Löcher uns aus der Bahn hauen. Ein tolles Stück. Das Ensemble ist da, die Dramaturgin Lorena Biemann erzählt einiges zum Stück. Das Team der TheaterKirche bereitet alles vor und Frank Morgenstern eröffnet Zugänge zum Stück, die zum Ewigkeitssonntag gehören. Herzlich willkommen. Landesbühne Niedersachsen Nord #havenkirche #theaterkirche #heppenserkirche #chritusnews #totsindwirnicht

Havenkirche – Ihnen wurde gerade ein Loch ins System geschlagen. Die nächste TheaterKirche in der Christus- und Garnisonkirche findet am Sonntag (21.11. 2021) um 18 Uhr statt, Am Ewigkeitssonntag geht es um die Pläne des Lebens, die auf einmal mit ...

[Mehr...]
17 Nov
0

Wer´s glaubt, wird selig

Es gibt sie in allen möglichen Formen: Versprechen. In der Politik, in der Werbung, unter KollegInnen, FreundInnen, in der Familie. Manche sind verlockend. Sie ploppen in meinem Handygame auf und wollen mich zum Kauf eines Produktes verführen. Bislang habe ich ...

[Mehr...]
16 Nov
0

Nichts ist unmöglich

Kennen Sie das, dass Ihr Umfeld Ihnen viel mehr zutraut als Sie sich selbst? Mir passiert das hin und wieder. Wenn ich dann versuche zu erklären, warum ich denke, dass ich etwas sicher nicht kann, kommt das oft falsch an. „Hör ...

[Mehr...]
15 Nov
0

Tohuwabohu

Ich komme ins Büro. Auf dem Schreibtisch Bücher, Aktenordner, Mappen, Zettel. Alles aufgeschlagen und quer über den Schreibtisch verteilt. Auf dem anderen Tisch liegen Briefe, zu verteilende Geburtstagsgrüße, Kalender, Flyer, Plakate und noch mehr Bücher und Zettel. Ich bleibe in ...

[Mehr...]
12 Nov
0

Sonntag ist Volkstrauertag

Sonntag ist Volkstrauertag. Oder besser Völkertrauertag, wie ich vorgestern schon einmal sagte. Eigentlich trauern alle Völker an diesem Tag um all Ihre Kinder, die in den schrecklichen Kriegen der Welt starben und sterben. Ein russisches Sprichwort sagt: „Vergisst man den ...

[Mehr...]
11 Nov
0

Die Zertrennlichen Jugend-Theater-Kirche Am Sonntag um 18.00 Uhr wird die Heppenser Kirche wieder zur Jugend-Theater-Kirche. Die Junge Landesbühne ist mit Szenen aus dem Stück "Die Zertrennlichen" zu Gast und das Jugendteam mit Pastor Rainer Claus hat dazu eine Jugendtheaterkirche vorbereitet. Mit Szenen, Musik, Gebet und Gedanken. Keine Tickets – wenn Kirche voll dann voll! Zum Stück: "Algerisches Gebäck ist super schwer verdaulich, Romain. Wir haben es weggeworfen, aber sag es nicht weiter.“ „An diesem Tag hab ich gedacht, dass meine Eltern vielleicht doch Rassisten sind und dass ich mich verliebt habe.“ Sabah ist eine selbsternannte Sioux und sucht Verbündete. Romain träumt davon, auf dem Rücken eines Pferdes über die Prärie zu galoppieren. Von ihren gegenüberliegenden Fenstern haben sie sich gegenseitig und die Nachbarschaft fest im Blick. Die Freundschaft der beiden beginnt mit einem Teller arabischem Gebäck, mit dem ihre Mutter ­Sabah zur Familie im Haus gegenüber schickt – Romains Eltern jedoch probieren nicht mal, sie werfen es weg. Die beiden entdecken immer mehr Gemeinsamkeiten, die Eltern unüberwindlich scheinende kulturelle Unterschiede. Doch was ist schon wichtig im Leben, wenn Freundschaft und Liebe nicht zählen? // Dramaturgie: Britta Hollmann Ensemble: Ivo Masannek, Jördis Wölk

Die Zertrennlichen Jugend-Theater-Kirche Am Sonntag um 18.00 Uhr wird die Heppenser Kirche wieder zur Jugend-Theater-Kirche. Die Junge Landesbühne ist mit Szenen aus dem Stück “Die Zertrennlichen” zu Gast und das Jugendteam mit Pastor Rainer Claus hat dazu eine Jugendtheaterkirche vorbereitet. ...

[Mehr...]
11 Nov
0

Hartmut

2015 fand in unserer Kirche ein Kunstaktion statt. Der Künstler Hartmut Wiesner installierte in unserer Kirche überdimensionale Nägel. Eine Inszenierung, die das Leid thematisierte. Seit ich den Künstler kenne, haben wir verschiedene Projekte miteinander durchgeführt. Hierbei haben wir uns dem ...

[Mehr...]
10 Nov
0

JA JA NEIN NEIN

Bei allen Kirchenführungen spielt das Mahnmal eine wichtige Rolle. Wir betonen dabei immer wieder das doppelte Ja und das doppelte Nein. Ja, weil dieser Raum all denen einen Ort anbietet, deren Angehörige irgendwo auf den Meeren umgebracht wurden. Hier kann ...

[Mehr...]