Author Archives: Marcel Kuchler

09 Nov
0

Ein Kindergebet

Müde bin ich, geh’ zur Ruh’ schließe beide Äuglein zu Vater, lass die Augen dein über meinem Bette sein Die alte Frau erinnert sich an das Gebet, das ihre frühe Kindheit begleitet hatte. Sie konnte es immer noch auswendig hersagen. ...

[Mehr...]
08 Nov
0

HAVENKIRCHE – ORGEL UND KLAVIER IM MITEIINANDER UND DUELL

HAVENKIRCHE – ORGEL UND KLAVIER IM MITEIINANDER UND DUELL HAVENKIRCHE@FB HAVENKIRCHE – ORGEL UND KLAVIER IM MITEIINANDER UND DUELL

[Mehr...]
06 Nov
0

Gustav-Adolf II.

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“  (Römer 12,21) Heute vor 388 Jahren ist Gustav Adolf der Zweite von Schweden in der Schlacht bei Lützen gefallen. Durch seinen Sieg und den nachfolgenden Rückzug Wallensteins hat er aber ...

[Mehr...]
05 Nov
0

Feindesliebe

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“  (Römer 12,21) Danach sollen auch wir leben. Diese Aufforderung steht über dieser Woche und lädt uns ein, uns ganz auf Gott zu verlassen, uns seiner Liebe anzuvertrauen. Darum hat uns ...

[Mehr...]
04 Nov
0

Havenkirche – Gute Stimmung

Das neue Klavier in der Christus- und Garnisonkirche brauchte einen neue Stimmung. Das gehört bei neuen Instrumenten immer dazu…… HAVENKIRCHE@FB Havenkirche – Gute Stimmung

[Mehr...]
04 Nov
0

Gottes Stärke

„Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem.“  (Römer 12,21) Diese Aufforderung steht über dieser ganzen Woche und soll uns durch diese kleinen Andachten begleiten. Was aber heißt das konkret? Wir können wir das Böse mit Gutem überwinden? ...

[Mehr...]
02 Nov
0

Das Böse überwinden

Letzten Sonntag war der 21. Sonntag nach Trinitatis. Ab nächsten Sonntag zählen wir schon wieder auf das Ende des Kirchenjahres hin: Drittletzter, vorletzter und letzter Sonntag, um am 29. November mit dem ersten Advent ein neues Kirchenjahr zu beginnen. Und ...

[Mehr...]
30 Okt
0

Kirche in der Stadt

Was gehört für mich zur Kirche, was ist mir besonders wichtig, was ist ihr Auftrag. Darum geht es diese Woche bei „angedacht“. Ich weiß gar nicht mehr genau, wann ich den Satz das erste Mal gehört habe. Ich habe ihn ...

[Mehr...]
29 Okt
0

Kirche und Politik

Was gehört für mich zur Kirche, was ist mir besonders wichtig, was ist ihr Auftrag. Darum geht es diese Woche bei „angedacht“. „Wenn Kirche hier nicht klar Position bezieht, dann weiß ich nicht, wann sonst?“ Jana ist aufgebracht. Wieder gibt ...

[Mehr...]
28 Okt
0

Kirche und Diakonie

Was gehört für mich zur Kirche, was ist mir besonders wichtig, was ist ihr Auftrag. Darum geht es diese Woche bei „angedacht“. Es ist gegen 11.30 Uhr. Bruno hat diese Nacht endlich wieder durchgeschlafen. Gestern hat er einen Platz im ...

[Mehr...]