Author Archives: Marcel Kuchler

21 Aug
0

Konfizeit mit Wildflecken-Camp – Info-Nachmittag am Freitag Im September startet die neue Konfizeit im Stadtsüden. Konfizeit bietet Gelegenheit zur Orientierung: Was gibt meinem Leben Sinn? Was trägt? Wer ist Gott für mich? Wie wollen wir zusammen leben? Eingeladen sind Jugendliche, die jetzt in der 7. Klasse oder 12 Jahre alt sind. Auch wer bisher nicht getauft ist, ist herzlich willkommen. Gemeinsam wird die Konfirmation im Frühjahr 2025 vorbereitet. In der Konfizeit stehen gemeinsame Nachmittage und Aktionen mit vielen spielerischen und erlebnispädagogischen Elementen auf dem Programm. Den Höhepunkt bildet das gemeinsame Konfi-Camp in Wildflecken im Sommer 2024. Erstmals sind alle Kirchengemeinden aus dem Stadtsüden dabei: Banter Kirche, Christus- und Garnisonkirche, Heppenser Kirche, Lutherkirche und Neuender Kirche. Anmeldungen für die Konfizeit sind online unter www.wildflecken-camps.de möglich. Am kommenden Freitag, 25.8.2023, von 16-17 Uhr findet ein offener Info-Nachmittag in der Banter Kirche statt. Alle Interessierten, die sich über die Konfizeit informieren möchten, sind herzlich willkommen.

Konfizeit mit Wildflecken-Camp – Info-Nachmittag am Freitag Im September startet die neue Konfizeit im Stadtsüden. Konfizeit bietet Gelegenheit zur Orientierung: Was gibt meinem Leben Sinn? Was trägt? Wer ist Gott für mich? Wie wollen wir zusammen leben? Eingeladen sind Jugendliche, ...

[Mehr...]
20 Aug
0

Petrus ist frustriert. Die ganze Nacht war er unterwegs auf dem See und hat nichts gefangen. Jetzt sagt Jesus: "Fahr nochmal raus ins Tiefe!" Soll er es wirklich noch einmal versuchen? Am Montag in der Minikirche erleben wir die Geschichte mit. Kinder bis 5 Jahre, ihre Familien, Freundinnen und Freunde feiern zusammen. Mit kindgerechten Liedern und Gebeten, mit Mitmachaktionen und mit der Frage: Was will ich nochmal probieren? Und wer macht mir Mut? Versuch's nochmal! Nachdem uns im Frühjahr einmal der Regen einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, versuchen wir es nochmal, draußen zu feiern. Wir treffen uns auf der Streuobstwiese der Heppenser Kita (Zugang über den Hohen Friedhof, Heppenser Straße). Bringt am besten eine Picknickdecke mit.

Petrus ist frustriert. Die ganze Nacht war er unterwegs auf dem See und hat nichts gefangen. Jetzt sagt Jesus: “Fahr nochmal raus ins Tiefe!” Soll er es wirklich noch einmal versuchen? Am Montag in der Minikirche erleben wir die Geschichte ...

[Mehr...]
18 Aug
0

Fotoausstellung M.E.E.R.Z.E.I.T. Herzlichen Einladung zum Empfang am 20. August um 13.15 Uhr im Südschiff der Christus- und Garnisonkirche. Bilder der Wilhelmshavener Fotokünstlerin Katrin Westphal werden gezeigt. Die Fotografin Katrin Westphal lädt mit jeder ihrer einzigartigen Aufnahmen die Betrachtenden ein, die Schönheit und Sensibilität des Weltnaturerbe Wattenmeeres vor unserer Haustür täglich neu zu entdecken. Musik und Wortbeiträge interpretieren und führen in die Ausstellung ein. (Die Bilder sind während des ganzen Sommers im Südschiff der Kirche zu sehen. Die Kirchengemeinde dankt dem Freundeskreis des Wattenmeerhauses für die freundliche Überlassung dieser Ausstellung.)

Fotoausstellung M.E.E.R.Z.E.I.T. Herzlichen Einladung zum Empfang am 20. August um 13.15 Uhr im Südschiff der Christus- und Garnisonkirche. Bilder der Wilhelmshavener Fotokünstlerin Katrin Westphal werden gezeigt. Die Fotografin Katrin Westphal lädt mit jeder ihrer einzigartigen Aufnahmen die Betrachtenden ein, die ...

[Mehr...]
17 Aug
0

Rückenwind von Gott – Einschulungsgottesdienste im Wilhelmshavener Südosten In den kommenden Tagen startet das neue Schuljahr. Für viele Kinder ist es das erste Mal. Die Kirchengemeinden der Stadt begleiten die Kinder und ihre Familien an diesem besonderen Moment. In kurzen, kindgerechten Gottesdiensten mit viel Bewegung wird der Start in den neuen Lebensabschnitt gefeiert. Jedes Kind bekommt Gottes Segen zugesprochen – Rückenwind von Gott für alles Neue. Die Gemeinden der Havenkirche im Wilhelmshavener Südosten laden zu folgenden Gottesdiensten ein: 9 Uhr Christus- und Garnisonkirche: Gottesdienst für die Grundschule Rheinstraße 9 Uhr und 11 Uhr St. Peter-Kirche: Ökumenische Gottesdienste für die Grundschule Mühlenweg (zusammen mit der katholischen Gemeinde) Alle Erstklässlerinnen und Erstklässler mit ihren Familien sind herzlich willkommen. #schulanfang #einschulung2023 #havenkirche #grundschule

Rückenwind von Gott – Einschulungsgottesdienste im Wilhelmshavener Südosten In den kommenden Tagen startet das neue Schuljahr. Für viele Kinder ist es das erste Mal. Die Kirchengemeinden der Stadt begleiten die Kinder und ihre Familien an diesem besonderen Moment. In kurzen, ...

[Mehr...]
15 Aug
0

The TwÄng & #9Kreuzneun Zwei Chöre singen Benefiz-Chor-Konzert zugunsten der Familienbildungsstätte. The TwÄng, der Wilhelmshavener Popchor (Leitung Anna-Rabea Pacheco) und der Delmenhorster Pop- und Jazzchor #9Kreuzneun (Leitung Karola Schmelz-Höpfner) geben gemeinsam in der Christus- und Garnisonkirche ein Konzert. Sie singen gemeinsam am Sonntag, 20.08.2023 um 18 Uhr ein Benefiz-Chor-Konzert zugunsten der Familienbildungsstätte. Ursprünglich hatten die beiden Chöre im September 2020 ein erstes gemeinsames Konzert geplant, welches coronabedingt leider ausfallen musste. Nach dem Motto „besser spät als nie“ freuen sich die beiden Chöre nun – 3 Jahre später – auf das gemeinsame Konzert, in dem die beiden Chöre nicht nur einzeln, sondern auch gemeinsam singen werden. Beide Chöre bestehen jeweils aus ca. 20 SängerInnen. Das Repertoire umfasst Arrangements aus Pop, Jazz, Musical und Gospel. Das Konzert eröffnet gleichzeitig auch die neue Abendklangstaffel in einem XXL Format. 90 min großartige Musik. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten #9Kreuzneun ist der Jazz- und Popchor des Delmenhorster Popkantorats und wurde 2015 von Karola Schmelz-Höpfner gegründet. Seitdem wurden verschiedene Konzertprogramme mit Jazz-Standards, Pop-Songs und mordernen Gospel-Arrangements aufgeführt, aber auch größere Werke wie die Nidaros Jazz Mass von Bob Chilcott oder das Jazz-Magnificat „How my soul praises“ von Christoph Schoepsdau. Die Sängerinnen und Sänger des Chores kommen aus Delmenhorst und dem Umland von Bremen bis Oldenburg. Der Name #9Kreuzneun bezieht sich auf einen besonders spannungsreichen Jazz-Akkord und ist gleichzeitig eine Anspielung auf die Zugehörigkeit zur Kirche. The TwÄng ist ein lokalansässiger Popchor, dessen Mitglieder aus Wilhelmshaven und Jever kommen. Der Chor wurde Ende 2018 von der Chorleiterin Anna-Rabea Pacheco gegründet und konzertiert seit 2022 öffentlich. Das Repertoire des Chores besteht in erster Linie aus Pop- und Musicalsongs. Der Name „The TwÄng“ bezieht sich auf die Gesangstechnik „Twang“, die zur Variation der stimmlichen Klangfarbe benutzt wird. Durch die Anwendung von Twang wird eine Stimmfärbung erzeugt, die vor allem im Musicalbereich Anwendung findet. Begleitet wird der Chor heute von Jorge Luis Pacheco am Klavier und Malte Bischoff am Schlagzeug.

The TwÄng & #9Kreuzneun Zwei Chöre singen Benefiz-Chor-Konzert zugunsten der Familienbildungsstätte. The TwÄng, der Wilhelmshavener Popchor (Leitung Anna-Rabea Pacheco) und der Delmenhorster Pop- und Jazzchor #9Kreuzneun (Leitung Karola Schmelz-Höpfner) geben gemeinsam in der Christus- und Garnisonkirche ein Konzert. Sie singen ...

[Mehr...]
10 Aug
0

Die Predigtreihe „Typisch Mensch“ endet mit einem Gottesdienst über die tolle Theologin Dorothee Sölle. Am Sonntag um 10:00 Uhr in der Heppens Kirche und um 12:00 Uhr in der Christus und Garnisonkirche. Ein großes Team und Frank Morgenstern führen durch den Gottesdienst. Herzliche Einladung, diese tolle Frau noch einmal mit ihren Texten näher kennen zu lernen. (Foto von katrin westphal)

Die Predigtreihe „Typisch Mensch“ endet mit einem Gottesdienst über die tolle Theologin Dorothee Sölle. Am Sonntag um 10:00 Uhr in der Heppens Kirche und um 12:00 Uhr in der Christus und Garnisonkirche. Ein großes Team und Frank Morgenstern führen durch ...

[Mehr...]
09 Aug
0

Barockmusik zum Ausklang der Ferien Jens Pfaff und Fiori Concertati in der Christus- und Garnisonkirche Das beliebte Sommerkonzert des Ensembles Fiori Concertati findet in diesem Jahr am 12. August in der Wilhelmshavener Christus- und Garnisonkirche statt, diesmal bereits um 18.00 Uhr. Auf dem Programm stehen heitere Suiten und Konzerte von Händel, Vivaldi und Telemann sowie das virtuose Fagottkonzert in c-Moll von Johann Friedrich Fasch. Solist ist Jens Pfaff vom Oldenburgischen Staatsorchester, der dem Ensemble seit vielen Jahren freundschaftlich verbunden ist. Die Leitung hat Matthias Hengelbrock, der Eintritt zu dieser etwa einstündigen Veranstaltung ist wie immer frei. Die Konzerte von Fiori Concertati sind seit 23 Jahren fester Bestandteil des Wilhelmshavener Kulturlebens und rufen regelmäßig „Stürme der Begeisterung“ (so die Wilhelmshavener Zeitung) hervor. Im Kern besteht das Ensemble aus ehemaligen Wilhelmshavenern, die inzwischen über die gesamte Bundesrepublik verstreut leben, sich aber seit der EXPO 2000 immer am letzten Wochenende der Sommerferien in ihrer alten Heimat treffen, um das Publikum in der Christus- und Garnisonkirche mit exquisiten Programmen zu be- und verzaubern. Verstärkt wird das Ensemble nach Bedarf von Profimusikern; in diesem Jahr sind das neben Jens Pfaff noch die Oboisten Marjolein Koning vom Netherlands Radio Philharmonic Orchestra und Nicolas Wallach vom Oldenburgischen Staatsorchester. Mit seinen kostenlosen Sommerkonzerten möchten die Musiker von Fiori Concertati etwas von dem zurückgeben, was sie in den 1970er und 1980er Jahren als Schüler in der Jadestadt erhalten haben, und zwar mit Zinsen. An der damaligen Humboldtschule hatten sie eine besonders gute schulmusikalische Ausbildung genossen, von der sie ihr gesamtes weiteres Leben profitierten und auf deren Basis sie sich selbstständig in Theorie und Praxis weiterbildeten. Ihre besondere Dankbarkeit bringen sie in diesem Jahr dadurch zum Ausdruck, dass sie ihr Konzert dem Andenken ihres unlängst verstorbenen Lehrers Manfred Szobries widmen.

Barockmusik zum Ausklang der Ferien Jens Pfaff und Fiori Concertati in der Christus- und Garnisonkirche Das beliebte Sommerkonzert des Ensembles Fiori Concertati findet in diesem Jahr am 12. August in der Wilhelmshavener Christus- und Garnisonkirche statt, diesmal bereits um 18.00 ...

[Mehr...]
08 Aug
0

Abendstille – immer mittwochs – 19.00 h Heppenser Kirche "Von der köstlichen Perle" spricht Jesus in einem Gleichnis. Die Abendstille spürt dem Gleichnis nach, und fragt nach den inneren Kostbarkeiten des Lebens. Wie immer eine halbe Stunde Auszeit in der Mitte der Woche. Foto: diese Kiste mit Perlen steht im TrauerHaven, dem Angebot für trauernde Kinder im Heppenser Gemeindehaus. Da gibt es nach jedem Treffen eine Perle. Danke für das Bild. #abenstille #meditation #ruhe #stille #achtsam #Perlen #trauerhaven

Abendstille – immer mittwochs – 19.00 h Heppenser Kirche “Von der köstlichen Perle” spricht Jesus in einem Gleichnis. Die Abendstille spürt dem Gleichnis nach, und fragt nach den inneren Kostbarkeiten des Lebens. Wie immer eine halbe Stunde Auszeit in der ...

[Mehr...]
08 Aug
0

Orgelführung an der Führer Orgel in der Christus- und Garnisonkirche am 9. August um 18 Uhr Die Orgel wurde im Jahre 1959 von der Wilhelmshavener Orgelbaufirma Führer erbaut. Sie ist ein dreimanualiges Instrument und hat eine Setzeranlage zur Programmierung von 8 Komplettregistrierungen. Das hört sich kompliziert an und ist es auch. Also Zeit für eine Orgelführung mit einem unserer Organisten: Florian Bargen erklärt mit Klangbeispielen, was das Besondere an dieser Orgel ist.

Orgelführung an der Führer Orgel in der Christus- und Garnisonkirche am 9. August um 18 Uhr Die Orgel wurde im Jahre 1959 von der Wilhelmshavener Orgelbaufirma Führer erbaut. Sie ist ein dreimanualiges Instrument und hat eine Setzeranlage zur Programmierung von ...

[Mehr...]
05 Aug
0

Ihr müsst euch entscheiden: Wollt ihr etwas über Miriam, die Anführerin oder über Dorothee, die Rebellin hören? Claus + Morgen* sind morgen dran in der Gottesdienst Reihe "Typisch Mensch". Leider predigen Sie nicht zusammen, wie so oft beim GoSpecial. (o.k wir geben zu, das Bild ist schon etwas älter) Diesmal predigen sie getrennt und das in allen drei Kirchen der zukünftigen Havenkirchengemeinde. 10.00 Uhr "Die Anführerin" mit Rainer Claus in der Heppenser Kirche 10.00 Uhr "Die Rebellin" mit Frank Morgenstern in der Lutherkirche 12.00 Uhr "Die Anführerin" mit Rainer Claus in der Christus-und Garnisonkirche #havenkirche #gottesdienstreihe #rebellin #dorotheesölle #miriam

Ihr müsst euch entscheiden: Wollt ihr etwas über Miriam, die Anführerin oder über Dorothee, die Rebellin hören? Claus + Morgen* sind morgen dran in der Gottesdienst Reihe “Typisch Mensch”. Leider predigen Sie nicht zusammen, wie so oft beim GoSpecial. (o.k ...

[Mehr...]