Author Archives: Marcel Kuchler

03 Apr
0

Frühling – Neubeginn?

Der Frühling ist da und hat auch schon längst bei uns angeklopft. Alles wird neu, alles wächst. Aber auch so manch Lebenskreislauf vollendet sich im Frühling. Einfach so. So mussten meine Familie und ich es  vor kurzem erleben. Meine Patentante verstarb ...

Mehr...
02 Apr
0

April

Woher hat der April eigentlich seinen Namen? Es gibt unterschiedliche Herleitungen. Die Sprachforscher sind sich nicht sicher. Darum dürfen wir uns die schönste Theorie aussuchen. Der Name April könnte vom lateinischen Wort „aperire“ stammen. Das bedeutet öffnen. Und ich schau ...

Mehr...
02 Apr
0

Wir sind bunt

Im  Christus-Kindergarten leben wir seit vielen Jahren in kultureller Mischung. Das ist toll, das wollen wir, das bereichert unser Zusammenleben.  Wir sind ein evangelischer Kindergarten. Wie können wir unseren Glauben  leben und transportieren, ohne die anders Gläubigen zu diskriminieren? Ich kann Euch ...

Mehr...
01 Apr
0

Was ist gerecht?

Das gibt es doch nicht! Das ist doch völlig ungerecht!…wie oft hören oder sagen wir diese Worte?  Was ist gerecht? Ist es gerecht, wenn ein Chef seinen Arbeitern, die morgens beginnen, den gleichen Tageslohn zahlt, wie denen, die kurz vor ...

Mehr...
01 Apr
0

Aprilscherz

Bei einer Kindheitserinnerung an einen Aprilscherz muss ich heute noch herzlich lachen: Wir haben um eine dicke Schraube ein bisschen Brotteig geknetet und sind dann zu unserem Nachbarn gegangen, um sie ihm erstaunt zu zeigen. Er war Bäckermeister und hat ...

Mehr...
22 Mrz
0

Hoffnung

„Was tut Gott denn für mich?“ „Wo hilft er denn?“ – Kennen Sie diese Fragen auch? Wenn  Schlimmes in der Welt passiert, dann fragen Menschen immer wieder: „Wie kann der liebe Gott das nur zulassen?“ Mich lässt das auch erschrecken. ...

Mehr...
21 Mrz
0

Traurigkeit

Manchmal bin ich traurig und niedergeschlagen. Es gibt Tage, da fällt es mir einfach schwer, aufzustehen. … Ich sehe alles nur trübe und frage mich: „Warum sollte ich mich den bemühen?“ „Es klappt ja doch so vieles nicht!“ „Es geht ...

Mehr...
20 Mrz
0

Gebote

Tu dies! … Lass jenes! … Überall wird uns gesagt, was wir tun und lassen sollen. „Ich will aber selbst bestimmen, was ich tue und lasse!“ So haben wir sicher alle mal gegen die Regeln unserer Eltern aufbegehrt. Und doch ...

Mehr...
19 Mrz
0

Israel

Was gibt Ihnen Halt? – Warum machen Sie weiter?; – Geben nicht auf? Als Christ sage ich: „Weil ich Hoffnung habe, dass nicht alles so bleibt, wie es ist! – Gott gibt sein Volk nicht auf!“ Ich sehe wohl, dass ...

Mehr...
18 Mrz
0

Fasten

Sieben Wochen ohne …“ Ich mache in jedem Jahr bei dieser Aktion unserer evangelischen Kirche mit. Ich verzichte sieben Wochen lang auf Schokolade, obwohl ich sie sehr gerne mag. – Das ist gar nicht so einfach. Man merkt dann schnell, ...

Mehr...