Author Archives: Marcel Kuchler

06 Dez
0

Lichter

Übermorgen werden an vielen Orten wieder Kerzen brennen. 2. Advent. Die Kerzen sind für viele das Symbol in dieser Zeit. Am Sonntag werden in vielen Fenstern zusätzlich Kerzen stehen. Sie stehen in Erinnerung an verstorbene Kinder. Seit etlichen Jahren wird ...

Mehr...
04 Dez
0

Für alle

Die Synode unserer Kirche hat auf ihrer letzten Tagung die Ehe für ALLE beschlossen. Wie großartig. Ich freue mich. Die oldenburgische Kirche und zu der gehören wir ja, war seit den letzten 1 ½ Jahrzehnten sowieso schon immer relativ schnell. ...

Mehr...
03 Dez
0

Platz 1 im Advent

Wochenende im Pott. Es brennt lichterloh. In Dortmund ganz besonders. Die Luft flirrt. Auch wenn es saukalt ist. Über dem Dortmunder Fußballstadion hängt ein fast heiliger Schein. 80 000 Fans stehen auf wie ein Mann und eine Frau und singen ...

Mehr...
29 Nov
0

Licht der Welt

Ich bin das Licht der Welt, sagt Jesus Christus. Über dem Stall leuchtete der Stern. Hell wurde es für den Menschen. Das Licht scheint in der Dunkelheit, aber der Mensch hat es nicht ergriffen, lesen wir sinngemäß am Anfang des ...

Mehr...
28 Nov
0

Lichtverschmutzung

Kennen sie den Begriff der Lichtverschmutzung? Das erste Mal habe ich ihn im Rahmen der Astronomie gehört. Es ist immer schwieriger, die Sterne zu beobachten, weil durch das viele Licht die Atmosphäre zu stark beleuchtet wird. Mit den LED-Lampen ist ...

Mehr...
27 Nov
0

Tandem 112 ist da!

Es ist da – Das Tandem für die Monate Dezember 2018 und Januar 2019. Das 112. Tandem! Wir wünsche viel Spaß beim lesen der aktuellen Ausgabe. Bitte beachten Sie auch die Veranstaltungshinweise im Tandem! Das Tandem finden Sie HIER zum ...

Mehr...
27 Nov
0

Erst eins, dann zwei, drei und vier

Erst eins, dann zwei, drei und vier und schließlich steht das Christkind endlich vor der Tür. Das war einmal. Meist werden ja schon alle Kerzen am Kranz angezündet. Die Symbolik, dass es zu Weihnachten immer heller wird und es dann ...

Mehr...
26 Nov
0

Die letzten Tage des Novembers

Die letzten Tage des Novembers brechen an. Der1. Advent liegt vor uns. Die Adventsbeleuchtung leuchtet allerorten. Wie schön! Die Dunkelheit wird durch die vielen Lichter durchbrochen. Auch übertragend ist es sehr sinnbildlich. Das Dunkle als das Negative wird durch das ...

Mehr...
23 Nov
0

Krone des Lebens

Wie soll ich leben? – Was soll ich tun? Schon mehrfach sind mir in meinem Pfarramt Menschen begegnet, die sich ganz bewusst ein Wort aus der Offenbarung des Johannes als Konfirmationsspruch ausgesucht haben, mit diesem Wort gelebt haben: „Sei getreu ...

Mehr...
22 Nov
0

Das Recht Gottes

Man kann sich nur wundern, wie verbohrt Menschen oft bei einem einmal eingeschlagenen Weg bleiben; – obwohl sie selbst sogar darunter leiden. … Ich habe mich so entschieden; – nun ziehe ich das bis zum Ende durch.  Das muss nicht ...

Mehr...