Author Archives: Marcel Kuchler

29 Jan
0

Only a prayer away

Abstand halten! So lautet bekanntlich das Gebot der Stunde, ja der ganzen letzten Zeit. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Über Nähe und Distanz möchte ich mit Ihnen heute zum letzten Mal in dieser Woche nachdenken. Eigentlich, ...

[Mehr...]
28 Jan
0

Einmal Jesus sehen, so ganz von nah…!?

Abstand halten! So lautet bekanntlich das Gebot der Stunde, ja der ganzen letzten Zeit. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Über Nähe und Distanz möchte ich mit Ihnen diese Woche nachdenken.  „Wie soll ich an Jesus glauben, ...

[Mehr...]
27 Jan
0

Havenkirche – Heute erinnern wir an die Befreiung von Auschwitz. Dazu möchten wir Euch auf eine Seite vom Land Niedersachsen schicken. Dort ist eine Gedenkstunde dokumentiert. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=JXsRqDi1hek&feature=youtu.be Gedenken an Auschwitz mit Pianist Igor Levit BERLIN/HANNOVER. (epd) Mit einer Gedenkstunde erinnert das Land Niedersachsen an die Befreiung des Konzentrationslagers Auschwitz vor 76 Jahren. In der vom Youtube-Kanal der niedersächsischen Landesvertretung in Berlin live übertragenen Veranstaltung sprechen der Vize-Präsident des Internationalen Auschwitz Komitees, Christoph Heubner, und Europaministerin Birgit Honé (SPD). Pianist Igor Levit spielt eine Musikauswahl von KZ-Überlebenden.

Havenkirche – Heute erinnern wir an die Befreiung von Auschwitz. Dazu möchten wir Euch auf eine Seite vom Land Niedersachsen schicken. Dort ist eine Gedenkstunde dokumentiert. Hier der Link: https://www.youtube.com/watch?v=JXsRqDi1hek&feature=youtu.be Gedenken an Auschwitz mit Pianist Igor Levit BERLIN/HANNOVER. (epd) Mit ...

[Mehr...]
27 Jan
0

Versuch nicht, Gott zu nahe zu kommen!

Abstand halten! So lautet bekanntlich das Gebot der Stunde, ja der ganzen letzten Zeit. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Über Nähe und Distanz möchte ich mit Ihnen diese Woche nachdenken.  Kennen Sie die griechische Sage von ...

[Mehr...]
26 Jan
0

Glaube im Gespräch digital Auf dem Boden im Heppenser Gemeindehaus liegt das große Glaubensbekenntnis. Ich stelle Kerzen auf die Stellen, die den Konfis einleuchten. Fragezeichen kommen dorthin, wo etwas fraglich ist. Im Chat schreiben die Jugendlichen ihre Fragen dazu und wir kommen ins Gespräch. Kollegin Meike und ich im Gemeindehaus und die Konfis zu Hause. Vorher haben die Konfis einen Action Credo Bound absolviert. Eine Aufgabe: Formuliere dein Lebensmotto. Ein Jugendlicher schreibt: Es fügt sich. Das wünsche ich mir für diese Jugendlichen. Ein besonderer Nachmittag #konfis #konfirmandenarbeit #heppenserkirche #havenpastor #meikeheppens #credo #glaubeliebeoldenburg

Glaube im Gespräch digital Auf dem Boden im Heppenser Gemeindehaus liegt das große Glaubensbekenntnis. Ich stelle Kerzen auf die Stellen, die den Konfis einleuchten. Fragezeichen kommen dorthin, wo etwas fraglich ist. Im Chat schreiben die Jugendlichen ihre Fragen dazu und ...

[Mehr...]
26 Jan
0

Gott ist nicht der nette Kumpel von nebenan

Abstand halten! So lautet bekanntlich das Gebot der Stunde, ja der ganzen letzten Zeit. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Über Nähe und Distanz möchte ich mit Ihnen diese Woche nachdenken.  Wenn ich vor langer Zeit bei ...

[Mehr...]
25 Jan
0

Einmal im Monat lädt die Kirchengemeinde Heppens alle Mädchen zwischen 9 und 12 Jahren zum Mädchentreff ein. Doch wie schon in der vergangenen Zeit, lässt die aktuelle Situation auch in diesem Monat ein Treffen nicht zu. Kreisjugenddiakonin Birte Kühnhold und Team haben sich daher ein neues Format überlegt und laden herzlich ein zum digitalen Mädchentreff über zoom. Wir möchten uns wenigstens über den Bildschirm sehen, uns austauschen, viele lustige digitale Spiele ausprobieren, eine Bastelaktion wagen und werden auch so sicherlich viel Spaß haben. Wann: Dienstag, den 26. Januar von 16:30 bis 18:00 Uhr. Bist du neugierig geworden? Dann melde dich bei Kreisjugenddiakonin Birte Kühnhold und du bekommst den Einladungslink für zoom (0171 – 7107266, birte.kuehnhold@ejo.de) Wir freuen uns auf dich!

Einmal im Monat lädt die Kirchengemeinde Heppens alle Mädchen zwischen 9 und 12 Jahren zum Mädchentreff ein. Doch wie schon in der vergangenen Zeit, lässt die aktuelle Situation auch in diesem Monat ein Treffen nicht zu. Kreisjugenddiakonin Birte Kühnhold und ...

[Mehr...]
25 Jan
0

Distanz kann eine Wohltat sein!

Abstand halten! So lautet bekanntlich das Gebot der Stunde, ja der ganzen letzten Zeit. Und das wird wohl noch eine Weile so bleiben. Über Nähe und Distanz möchte ich mit Ihnen diese Woche nachdenken.  Mittlerweile sehnen wir uns wieder nach ...

[Mehr...]
24 Jan
0

Gute Nacht Gedicht und Cello Abends klopf das Selbst bei Dir an. Oder nenne es Seele, Herz oder Innerstes. Dann behandle dich gut. So verstehe ich das Gedicht von Tamas Badsaghua, einem georgischen Poeten. Die Musik dazu kommt von Tomke Bergheim, bei der letzten Abendstille. Eine Art Gute Nacht Segen

Gute Nacht Gedicht und Cello Abends klopf das Selbst bei Dir an. Oder nenne es Seele, Herz oder Innerstes. Dann behandle dich gut. So verstehe ich das Gedicht von Tamas Badsaghua, einem georgischen Poeten. Die Musik dazu kommt von Tomke ...

[Mehr...]
24 Jan
0

Nacht Gedicht Abends klopft dein Selbst bei dir an oder nenne es deine Seele, Herz, Innerstes…. Dann sei gut zu Dir. So verstehe ich das Gedicht von Tamas Badsaghua, einem georgischen Poeten. Die Musik ist von Tomke, die mit ihrem Cello bei der letzten Abendstille zu Gast war. Danke. #abend #gedicht #abendsegen #cello #musik #heppenserkirche #havenkirche #glaubeliebeoldenburg

Nacht Gedicht Abends klopft dein Selbst bei dir an oder nenne es deine Seele, Herz, Innerstes…. Dann sei gut zu Dir. So verstehe ich das Gedicht von Tamas Badsaghua, einem georgischen Poeten. Die Musik ist von Tomke, die mit ihrem ...

[Mehr...]