Author Archives: Marcel Kuchler

05 Okt
0

Gewählt

Die Wahlen liegen hinter uns. Haben Ihre Favoriten „gewonnen“ oder gehören sie zu den „Wahlverlierern“?  Oder hat kein Kandidat und keine Partei Sie überzeugen können? Wie mag es sich für die Bewerber anfühlen, die nicht so viele Stimmen bekommen haben? So ...

[Mehr...]
04 Okt
0

Rembrandt

Heute ist der 352. Todestag des niederländischen Malers Rembrandt. Woran denken Sie, wenn sie seinen Namen hören? Mir steht immer als erstes der Rembrandt-Sketch von Otto vor Augen, wenn jemand Rembrandt erwähnt. Und irgendwie muss ich immer noch lachen, wenn ...

[Mehr...]
01 Okt
0

3 G

g-Kräfte sind Belastungen, die zum Beispiel aufgrund einer hohen Geschwindigkeit auf unseren Körper einwirken können. Piloten in Kampfjets werden mit 4g, also mit dem vierfachen ihres Körpergewichts in den Sitz gepresst, in extremen Kurven mit 10g. James Bond alias Roger Moore ...

[Mehr...]
30 Sep
0

Havenkirche – Erntedank / Tag der deutschen Einheit / Gottesdienst um 12 Uhr in CuG Mehr als drei Jahrzehnte ist die Grenze nicht mehr existent, die DDR und BRD trennte. Jedes Jahr ist dies Grund für ein Erntedankfest. Die Demokratie hat weitere Schritte getan. Gerade diskutieren Parteien über die Zukunft von Deutschland. Der Gottesdienst bringt das Jetzt, die Erinnerungen und den Dank und die Fragen aus dieser Zeit vor Gott. Gemeinsam feiern wir wieder Abendmahl. Ein Gottesdienst mit Team, Organist Holger Trempeck-Wilken und Pastor Frank Morgenstern. Wie immer um 12 Uhr. #citykirche #havenkirche #christusnews #erntedank

Havenkirche – Erntedank / Tag der deutschen Einheit / Gottesdienst um 12 Uhr in CuG Mehr als drei Jahrzehnte ist die Grenze nicht mehr existent, die DDR und BRD trennte. Jedes Jahr ist dies Grund für ein Erntedankfest. Die Demokratie ...

[Mehr...]
30 Sep
0

Klimabänder

Bunte Bänder schmücken seit letzter Woche unsere Kirche und den Zaun am Christus-Kindergarten. An vielen anderen Orten sieht man sie auch. Fasching? Nein! Es sind „Klima-Bänder“! Kinder erinnern an den Klimaschutz! Es ist Zeit aktiv zu werden! Egal wie jung, egal ...

[Mehr...]
30 Sep
0

Havenkirche – TheaterKirche zu „Der Goldne Topf“ Was ist meine Sehnsucht? Nach einer langen pandemischen Pause findet am Sonntag (3.10.) endlich wieder eine TheaterKirche statt. Im Mittelpunkt steht die aktuelle Inszenierung der Landesbühne „Der Goldne Topf“. Die TheaterKirche findet um 18 Uhr in der Christus- und Garnisonkirche statt. E.T.A. Hoffmanns neuzeitliches Märchen nimmt uns auf die mystische Reise von Anselmus mit. Fragen wie „Wie bekomme ich in meinem Leben einen lebendigen Zugang zur Welt? Bin ich verrückt, wenn ich denke, dass es mehr im Leben geben muss als Zahlen und Fakten? Wo ist Raum für Natur, Kunst und Religion in meinem Leben? Was ist meine Sehnsucht?“ leitet dabei diese TheaterKirche. Das Stück gehört zu den spannendsten Werken der Romantik. Die TheaterKirche wird gestaltet von Ensemblemitgliedern, der Dramaturgin Kerstin Car, Pastorin Natascha Faull, Organist Florian Bargen und einem großen Team. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte wird gebeten. Bildrechte Volker Beinhorn #theaterkirche #citykirche #heppenserkirche #havenkirche #christusnews #wilhelmshaven #landesbuehnenord

Havenkirche – TheaterKirche zu „Der Goldne Topf“ Was ist meine Sehnsucht? Nach einer langen pandemischen Pause findet am Sonntag (3.10.) endlich wieder eine TheaterKirche statt. Im Mittelpunkt steht die aktuelle Inszenierung der Landesbühne „Der Goldne Topf“. Die TheaterKirche findet um ...

[Mehr...]
29 Sep
0

Engelfest

Hast du schon mal einen Engel gesehen? Klar, gerade eben noch, für 8,95 Euro im Blumenladen. Als Deko sind Engel gefragt. Aber auch als Schutz in allen Lebenslagen. Bei Taufen stehen Sprüche mit Engeln oben auf der Wunschliste – Eltern ...

[Mehr...]
29 Sep
0

Havenkirche – Erntedank in Heppens In Heppens dreht sich zu Erntedank in diesem Jahr alles um den Apfel. Schon in den Tagen vorher werden in der Kita und bei einer großen Ernte-Aktion für Kinder Äpfel geerntet und verarbeitet. In der Heppenser Kirche finden am 3. Oktober gleich zwei Gottesdienste statt. Um 10 Uhr beginnt ein festlicher Gottesdienst, in dem die Erntekrone mit bunten Dankbändern geschmückt wird. Um 12 Uhr sind dann Groß und Klein zu einem Familiengottesdienst zu Erntedank eingeladen. Nach beiden Gottesdiensten gibt es den traditionellen Kürbisstuten, Kaffee, Tee und natürlich selbst gepressten Apfelsaft.

Havenkirche – Erntedank in Heppens In Heppens dreht sich zu Erntedank in diesem Jahr alles um den Apfel. Schon in den Tagen vorher werden in der Kita und bei einer großen Ernte-Aktion für Kinder Äpfel geerntet und verarbeitet. In der ...

[Mehr...]
28 Sep
0

Am Deich

In meinen Semesterferien zieht es mich immer wieder in den Norden in meine Heimat. Hauptsache ans Wasser, endlich abschalten und durchatmen vom Unialltag!  Dabei gehört auf jeden Fall ein Spaziergang dazu: am Strand, auf dem Deich zwischen den Schafen oder ...

[Mehr...]
27 Sep
0

Havenkirche- Yevgeny Sapozhnikov & Artem Kanke Musik von Claude Debussy und Dimitri Schostakowitsch am 2. Oktober um 18 Uhr in der Christus- und Garnisonkirche. Yevgeny Sapozhnikov & Artem Kanke spielen die Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier (Debussy) und die Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier, op. 40 (Schostakowitsch). Die beiden Spitzenmusiker begeisterten gerade im Abendklang die vollbesetzte Kirche, nun geben sie ihr Konzert in der Christus- und Garnisonkirche. Die beiuden Sonaten haben sie überschrieben mitr den Stichworten „Hauptsache französisch!“ und „trügerische Idylle und verschlüsselten Botschaften“. Einen großartigen Musikgenuß versprechen der Cellist Yevgeny Sapozhnikov und der Pianist Artem Kanke. Ihr perfektes Verständnis füreinander und miteinander erklärt sich auch daraus, das die Freundschaft zwischen den beiden Musikern bereits in Kharkov (Ukraine) begann. Damals teilten sie sich im Internat der Spezialmusikschule ein Zimmer. Schon damals spielten sie die ersten gemeinsamen Kammermusikwerke

Havenkirche- Yevgeny Sapozhnikov & Artem Kanke Musik von Claude Debussy und Dimitri Schostakowitsch am 2. Oktober um 18 Uhr in der Christus- und Garnisonkirche. Yevgeny Sapozhnikov & Artem Kanke spielen die Sonate d-Moll für Violoncello und Klavier (Debussy) und die ...

[Mehr...]