Author Archives: Marcel Kuchler

12 Mai
0

Es brennt auf den Nägeln

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter.  Heute: etwas brennt mir auf den Nägeln  Wenn es Zeit wird, wenn etwas ganz dringend und ...

[Mehr...]
11 Mai
0

Minikirche in der Tüte

Minikirche in der Tüte Für Familien mit Kindern haben wir jetzt was gepackt: eine Frühlings-Minikirche für zu Hause und unterwegs. Mit einer Mitmach-Geschichte, einem Suchspiel, und noch mehr Ideen zum Auspacken. Ihr findet die Tüten bis Sonntag, 17. Mai, jeden ...

[Mehr...]
11 Mai
0

Den Löffel abgeben

Die Heppenser Kirche ist eine mittelalterliche Sturmflutkirche erbaut im 15 Jahrhundert. Darum gibt es in dieser Woche jeden Tag eine Redewendung aus dem Mittelalter  Heute:  den Löffel abgeben Eine flapsige Umschreibung für das Sterben. Mit den Fingern zu essen, war im ...

[Mehr...]
10 Mai
0

Der erste Gottesdienst am 10. Mai

Der erste Gottesdienst am 10. Mai nach dem shut down fand um 12 Uhr in Christus- und Garnison und um 10 Uhr in Heppens statt.

[Mehr...]
09 Mai
0

Zeitzeugen Projekt der Heppenser Kirche

Marie hat am Zeitzeugen Projekt der Heppenser Kirche teilgenommen. Im Bunkermuseum Norderneystraße erzählt sie davon.

[Mehr...]
08 Mai
0

8. Mai

Am 8. Mai erinnern wir an das Ende des Zweiten Weltkrieges. Morgenstern thematisiert das Nordschiff der Kirche und Hauke Renken und Tim R. Morgenstern interpretieren musikalisch-tänzerisch den Tag.

[Mehr...]
08 Mai
0

Die Hoffnung hat überlebt

Als Jugendliche lebten die beiden Schwestern in Stalingrad. 1942 wurden sie vor der näher rückenden Wehrmacht in Sicherheit gebracht. Julia gelangte mit ihrer Mutter 500 Kilometer weiter nach Pensa. Ihre ältere Schwester Rosalina wurde zusammen mit Kollegen in die 1400 ...

[Mehr...]
07 Mai
0

Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste

Am Sonntag gibt es wieder Gottesdienste in den Kirchen der Havenkirche. Um 10.00 Uhr in der Heppenser Kirche und um 12.00 Uhr in der Christus-und Garnisonkirche.

[Mehr...]
07 Mai
0

Hanna schreibt

Hanna ist sieben. Seit Herbst letzten Jahres besucht sie die 1. Klasse. Das heißt, sie besuchte die 1. Klasse. Bis Mitte März. Dann kam Corona, und Hanna muss seitdem zuhause bleiben. Wie alle anderen Kinder auch. Das geht nun schon ...

[Mehr...]
06 Mai
0

Havenkirche – Seelenhygiene

Havenkirche – Seelenhygiene Ohne Hygienekonzept geht garnichts in diesen Tagen. Wir alle sind dazu aufgefordert, die Öffnung nach dem Corona Stillstand sorgfältig und verantwortungsvoll zu gestalten. Da sind wir auch in den Kirchen intensiv dran. Wir haben heute einige Telefongespräche ...

[Mehr...]